Nach Red-Bull-Doppelsieg am Nürburgring

Bei Brawn liegen die Nerven blank

Von Alexander Mey
Sonntag, 12.07.2009 | 20:30 Uhr
Rubens Barrichello lag im ersten Renndrittel vor Mark Webber in Führung
© xpb
Advertisement
NFL
Do18:30
Vikings@Lions: Erlebe den Thanksgiving-Auftakt
Darts
Fr20:00
Players Championship: Die gesamten Finals auf DAZN
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
NBA
Warriors @ Thunder
Hockey World League
USA -
England
Hockey World League
Niederlande -
China
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. November
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
NFL
Vikings @ Lions
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. November
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
M-1
M-1 Challenge Inguschetien
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
A-League
FC Sydney -
Brisbane
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. November
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. November
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Premiership
Saracens -
Exeter
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
1. HNL
Cibalia -
Rijeka
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
NFL
Packers @ Steelers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. November
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
28. November
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
NBA
Wizards @ Timberwolves
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. November
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
NBA
Grizzlies @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. November
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
NBA
76ers @ Celtics
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Dezember
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Premiership
Northampton -
Newcastle
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
NBA
Timberwolves @ Thunder
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Dezember
Hockey World League
Deutschland -
Australien
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Pro14
Munster -
Ospreys
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
NBA
Clippers @ Mavericks
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Dezember
Primera División
Leganes -
Villarreal
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Hockey World League
Niederlande -
Argentinien
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Premiership
Harlequins -
Saracens
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NFL
RedZone -
Week 13
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
NBA
Magic @ Knicks
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
04. Dezember
Hockey World League
Indien -
Deutschland
Serie A
Crotone -
Udinese
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 1
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 2
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Red Bull hat beim Deutschland-GP auf dem Nürburgring schon den zweiten Doppelsieg in Folge gefeiert. Spätestens jetzt sind sowohl Sebastian Vettel als auch Mark Webber zurück im Rennen im den WM-Titel. Das weiß auch Brawn GP. Jenson Button wird schon nervös. Bei Rubens Barrichello liegen sogar die Nerven blank. Er greift das Team hart an.

21 Punkte Vorsprung in der Fahrerwertung, 20,5 Punkte Vorsprung in der Konstrukteurs-Wertung. Eigentlich kein Grund zur Panik, aber bei Brawn GP liegen nach der Schlappe beim Deutschland-GP die Nerven blank.

"Wir sind natürlich ein bisschen besorgt, kein Wunder nach einem sechsten und einem fünften Platz", sagte Button. "Zumindest hat nicht Vettel gewonnen, denn ein Sieg von ihm wäre ein Desaster gewesen."

Jetzt nachlesen: So lief das Rennen auf dem Nürburgring

Teamchef Ross Brawn musste feststellen: "Wir müssen beim nächsten Rennen antworten, sonst werfen wir die Meisterschaft weg."

Barrichello verliert die Fassung

Wer nach diesen Aussagen schon die Alarmglocken bei Brawn GP läuten hört, der sollte sich bei dem, was Rubens Barrichello direkt nach dem Rennen sagte, besser die Ohren zuhalten. Er fühlte sich von strategischen Fehlern des Teams um den Sieg betrogen.

"Das war eine gute Demonstration des Teams, wie man ein Rennen verliert", schimpfte Barrichello. "Ich bin unglaublich sauer darüber, wie das heute gelaufen ist. Ich habe alles richtig gemacht, aber das Team hat das Rennen für mich verloren. Wenn das so weitergeht, dann verlieren wir die WM noch."

Barrichello: "Das ist doch alles nur Blabla"

Barrichello regte sich unheimlich darüber auf, dass die Tankanlage bei seinem zweiten Boxenstopp nicht funktionierte und er so noch einmal zum Tanken kommen musste. Es hat ihn aber sicher zusätzlich gewurmt, dass er nach seinem dritten Stopp hinter Teamkollege Button zurückgefallen ist.

"Am liebsten würde ich mich sofort ins Flugzeug setzen und nach Hause fliegen. Ich habe gar keine Lust, mit irgendjemandem aus dem Team zu reden. Das ist doch alles nur Blabla und das interessiert mich nicht", legte Barrichello nach.

Gemüter haben sich wieder etwas beruhigt

Im Nachhinein redete er dann doch noch mit Teamchef Brawn und gab danach zu Protokoll, er verstehe nun, warum er das Rennen nicht habe gewinnen können. In Wahrheit setzte es wohl eine Standpauke von Brawn.

Denn mit den Aussagen von Barrichello konfrontiert, sagte der Teamchef: "So spricht ein frustrierter Rennfahrer. Rubens ist im Rennen die elftschnellste Rundenzeit gefahren. Damit kann man nicht gewinnen, egal mit welcher Strategie."

Überbewerten wollte Brawn Barrichellos Wutausbruch aber auch nicht: "Er ist sehr frustriert, aber das sind wir auch. Rubens ist ein sehr wichtiges Mitglied des Teams und genießt Rückhalt. Der geht nicht durch ein paar hitzige Worte nach dem Rennen kaputt."

GP-Rechner: Wie wird Vettel noch Weltmeister? Jetzt nachrechnen!

Red Bull eröffnet Titelkampf

Brawn GP sollte sich ohnehin davor hüten, sich selbst zu zerfleischen. Denn das ist ein Job, den Red Bull gerne erledigen möchte. Nach zwei Doppelsiegen in Folge hat das Team Lunte gerochen.

"Dieser Doppelsieg ist ein brillantes Team-Ergebnis. Er bringt uns zurück in die Jagd um beide Meisterschaften", sagte Teamchef Christian Horner.

Nehmen sich Vettel und Webber gegenseitig Punkte weg?

Red Bulls Problem ist nur, dass Vettel (47 Punkte) und Webber (45,5 Punkte) in der Fahrerwertung quasi gleichauf liegen. Es könnte also sein, dass sie sich im Kampf gegen Button gegenseitig im Weg stehen.

Darauf hofft Button zumindest. "Vettel hat Webber in der Meisterschaft nun genau hinter sich. Sie werden sich gegenseitig Punkte wegnehmen", sagte der WM-Leader.

Vettel: "Mark war heute unschlagbar"

Noch ist bei Vettel und Webber aber keine Spur von teaminternem Kleinkrieg. Vettels Glückwunsch an den Teamkollegen wirkte ehrlich.

"Gratulation an Mark, er war heute einfach unschlagbar", sagte Vettel. "Ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich rundum glücklich bin. Natürlich wollte ich hier gerne gewinnen, aber Mark war der Bessere und hat es verdient."

Eins steht fest: Zu Beginn der zweiten Saisonhälfte ist die Stimmung bei Red Bull deutlich besser als die bei Brawn GP. Hoffentlich bleibt das noch ein bisschen so, denn dann können sich alle Fans auf einen spannenden WM-Endspurt freuen.

So steht es in den beiden WM-Wertungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung