Weltmeister will in die F1 zurück

Von Alexander Mey
Mittwoch, 03.06.2009 | 11:59 Uhr
Nelson Piquet wurde 1981 und 1983 Weltmeister für das Brabham-Team
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
World Championship Boxing
Live
Muhamad Ridhwan -
Jeson Umbal
KHL
ZSKA Moskau -
Kasan (Spiel 4)
Ligue 1
Nantes -
Rennes
European Challenge Cup
Gloucester -
Newcastle
Championship
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Dijon -
Lyon
Primera División
Leganes -
La Coruna
NBA
Cavaliers @ Pacers (Spiel 3)
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Twins @ Rays
MLB
Cubs @ Rockies
MLB
Giants @ Angels
J1 League
Kobe -
Nagoya
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
NHL
Devils @ Lightning (Spiel 5)
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
MLB
Twins @ Rays
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 5)
MLB
Cubs @ Rockies
MLB
Giants @ Angels
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Primera División
Girona -
Espanyol
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Serie A
Cagliari -
Bologna
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
MLB
Twins @ Rays
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
MLB
Mariners @ Rangers
MLB
Cubs @ Rockies
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
IndyCar Series
Honda Indy Grand Prix of Alabama
MLB
Giants @ Angels
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
MLB
Cubs @ Indians
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
MLB
Angels @ Astros
MLB
Nationals @ Giants
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Cubs @ Indians
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Cardinals
Premier League Darts
Premier League: Manchester
MLB
Mariners @ Indians
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
NFL
NFL Draft: Tag 1
MLB
Brewers @ Cubs
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Premiership
Leicester -
Newcastle
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
NFL
NFL Draft: Tag 2
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Rangers @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
J1 League
Kobe -
Kawasaki
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
NFL
NFL Draft: Tag 3
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
MLB
Yankees@Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Primera División
Getafe -
Girona
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
FIA World Rallycross Championship
2. Lauf: Montalegre
Premier League
West Ham -
Man City
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
MLB
Yankees @ Angels
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
J1 League
Kobe -
Tokyo
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
MLB
Yankees @ Astros

Das muntere Teamraten im Rahmen der Einschreibung für die Saison 2010 geht weiter. Nach den zehn bestehenden Teams um Ferrari, McLaren-Mercedes und Co. sowie fünf neuen Rennställen um Prodrive, Lola stehen auch zwei große Namen der Vergangenheit auf der Liste: Brabham und March.

Brabham und March sind zwei klangvolle Namen aus der Vergangenheit der Formel 1. Die Älteren werden sich erinnern, heißt es bei solchen Gelegenheiten gerne. In diesem Fall werden sie sich an insgesamt 591 Renneinsätze, 38 Siege und vier WM-Titel erinnern.

Besonders Brabham glänzte in den 60er, 70er und 80er Jahren. Nach Titeln durch Namensgeber Jack Brabham (1966), Denny Hulme (1967) und Nelson Piquet (1981, 1983) war allerdings 1992 Schluss mit der Formel 1.

Deutscher Unternehmer will Brabham wiederbeleben

Bis jetzt. Denn Brabham hat sich unter der Führung des deutschen Unternehmers Franz Hilmer für die Saison 2010 eingetragen und sich somit offiziell für einen Startplatz beworben. Das bestätigte Hilmer in einem offiziellen Statement.

Er setzt bei seinem Projekt, das unter dem Namen Brabham Grand Prix Ltd. bereits ins englische Handelsregister eingetragen ist, auf die Konkursmasse von Super Aguri, die er mit seiner Firma Formtech aufgekaut hat. Firmenanlagen im englischen Leafield, Windkanal-Modelle des alten Super-Aguri-Autos und das Know-How des ehemaligen Aguri-Technikchefs Mark Presten sollen gute Voraussetzungen für den Einstieg garantieren.

"Wir haben in unserer Firma das Wissen und das Material, ein Formel-1-Auto zu bauen", betonte Hilmer. Geldgeber seien bereits an ihn herangetreten.

Helfen werden Brabham neben dem großen Namen sicher auch die guten Beziehungen nach ganz oben. Denn immerhin war Formel-1-Boss Bernie Ecclestone 14 Jahre lang Teamchef von Brabham, bevor er das Management der Formel 1 übernahm.

March kann auf Mosley-Bonus hoffen

Sogar noch bessere Beziehungen nach ganz oben kann March vorweisen. Immerhin wurde das Team Ende der 60er Jahre von keinem Geringeren mitbegründet als dem heutigen FIA-Boss Max Mosley. Und der ist schließlich hauptverantwortlich für die Vergabe der Startplätze für 2010.

March schied wie Brabham 1992 aus der Formel 1 aus, will nun aber nach "Autosport"-Informationen dank der Budgetgrenze einen neuen Anlauf wagen.

Lange Liste an Kandidaten

Damit werden es immer mehr Rennställe, die 2010 gerne als Neuling starten würden. Brabham, March, Prodrive, Lola, USGPE, Campos, Epsilon Euskadi, Superfund und Litespeed warden als Kandidaten gehandelt.

Wen die FIA zulassen wird, entscheidet sich am 12. Juni. Dann wird hoffentlich auch klar, ob Max Mosley die Einschreibungen der rebellierenden etablierten Teams akzeptiert, die sich wegen des Streits um ein Budgetlimit nur unter bestimmten Bedingungen angemeldet hatten.

Mosley droht etablierten Teams erneut

Dazu sagte Mosley "Motorsport aktuell": "Die Vorschläge sind in Teilen unrealistisch. Es scheint ziemlich offensichtlich, dass sie versuchen wollten, die Einschreibefrist so lange hinauszuzögern, dass es zu spät für neue Teams wird."

Schließlich brauchen neue Teams so früh wie möglich Klarheit, um ein konkurrenzfähiges Paket auf die Beine zu stellen.

Um das zu gewährleisten, schreckt Mosley auch weiterhin nicht davor zurück, Ferrari und Co. am 12. Juni erneut vor den Kopf zu stoßen und das Feld nur mit neuen Teams zu bestücken. "Ich weiß es noch nicht. Ich glaube, wir stehen mit den neuen Teams ganz gut da. Am 12. Juni werden wir alles verkünden."

Überraschungen wahrscheinlich.

So steht's in der WM

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung