Doppelsieg für das Ein-Pfund-Team

SID
Sonntag, 29.03.2009 | 19:27 Uhr
Das gesamte Brawn-GP-Team feiert den Doppelsieg von Melbourne
© Getty
Advertisement
BSL
Live
BSL: All-Star-Game 2018
Eredivisie
Live
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Live
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Live
Bologna -
Benevento
Serie A
Live
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Live
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Live
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Live
Udinese -
SPAL
Serie A
Live
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League Karate -
Paris
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Six Nations
Wales -
Schottland
Championship
Leeds -
Cardiff
Six Nations
Frankreich -
Irland
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
NBA
Bulls @ Clippers
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Ross Brawn kämpfte mit den Tränen, Jenson Button lachte mit der Abendsonne von Melbourne um die Wette, und Formel-1-Urgestein Rubens Barrichello fühlte sich zehn Jahre jünger: Der Ein-Euro-Rennstall hat die Königsklasse mit einem sensationellen Doppelsieg beim Saisonstart aufgemischt.

"Ross, Du bist eine Legende", sagte Auftaktsieger Button noch über Funk zu seinem Chef. Und der zweitplatzierte Barrichello, der immerhin sechs Jahre im Ferrari neben Michael Schumacher fuhr, schwärmte nach seinem 269. Grand Prix: "Was für ein Auto!"

Doppelsieg für Brawn GP - Vettel & Trulli bestraft: So lief das Rennen

Ross Brawn, für die "Bild" der Einstein der Formel 1, war von seinen Gefühlen überwältigt: "Das ist etwas ganz Besonderes. Ich bin froh, dass wir hier durchgekommen sind. Sensationell, was heute passiert ist", sagte der sonst zurückhaltende Brite euphorisch.

Ein-Euro-Team als Formel-1-Märchen

Es ist in der Tat schon jetzt das Formel-1-Märchen des Jahres. Noch vor ein paar Wochen wussten 700 Mitarbeiter nicht, wie es weitergehen soll. Denn Honda hatte im Dezember wegen der weltweiten Finanzkrise eine Vollbremsung gemacht.

Nach dem Honda-Ausstieg war kein Käufer in Sicht, alle Hoffnungen über angeblich interessierte Milliardäre lösten sich schnell in Rauch auf.

Jubel, Crashs & heiße Fans: Die besten Bilder des Australien-GP

Brawn verfolgte diese Nachrichten aufmerksam, flog aber erstmal zum Fischen auf die Malediven, um einen klaren Kopf zu bekommen. Als er zurückkam, kaufte der bisherige Technikchef Arbeitgeber Honda den Rennstall für ein englisches Pfund (1,08 Euro) ab.

Brawn: "Müssen weiter Fortschritte machen"

Kurz vor dem Auftakt in Melbourne zog er dann einen ganz dicken Fisch an Land. Der Unternehmer, Abenteurer und Milliardär Sir Richard Branson, der das Team vor ein paar Wochen angeblich selbst kaufen wollte, stieg mit seiner Firma Virgin als Sponsor ein.

Ein Traum-Wochenende für Brawn. "Was unsere Leute geleistet haben, ist unglaublich. Aber wir müssen weiter Fortschritte machen. Die anderen Teams werden auch nachlegen", sagte Brawn und blieb auch in der Stunde des großen Triumphs bescheiden.

Ein paar Gläschen Champagner zur Belohnung gab es aber doch: "Es ist so schön, endlich wieder strahlende Gesichter bei meinen Mitarbeitern zu sehen."

Brawn: Titelgewinn nicht ausgeschlossen

Michael Schumacher, der als Ferrari-Berater an diesem Tag nicht viel zu lachen hatte, freute sich für seinen langjährigen Freund. "Im letzten Jahr im Nirgendwo, heute ganz vorne. Ich kann es Ross nur gönnen, er hat einen Super-Job gemacht", sagte der 40-Jährige.

Mit Brawn am Kommandostand gewann Schumi alle seine sieben WM-Titel, zwei mit Benetton, fünf mit Ferrari. Und Schumacher traut seinem alten Kumpel und Weggefährten wieder den Titelgewinn zu: "Das ist nicht ausgeschlossen. Das ist ja eigentlich noch das alte Honda-Team, dessen Ressourcen man genutzt hat."

Brawn selbst bleibt aber vorsichtig. "Zunächst geht es mir um Siege. Wenn wir genug Siege haben, dann haben wir auch den Titel", sagte der ehemalige Mitarbeiter der britischen Atomenergiebehörde.

Reifen schleppen & Flügel basteln

Als Brawn 1976 in der Formel 1 anfing, war er ein ganz kleines Licht.  Er bastelte an den Flügeln beim March-Rennstall, schleppte Reifen bei Williams und leitete einen Windkanal.

1990 traf Brawn das erste Mal mit Michael Schumacher zusammen, damals noch ein Rohdiamant. "Michael fuhr für Mercedes, und ich arbeitete für Jaguar. Egal, mit welchem Fahrer, unser Jaguar war immer eine Sekunde schneller. Als aber Michael in den Mercedes stieg, hängten sie uns plötzlich ab. Da wusste ich: Michael ist etwas Besonderes", sagte Brawn der "Bild-Zeitung".

Ab 1992 arbeiten die beiden bei Benetton zusammen und stellen die Formel-1-Welt binnen weniger Jahre auf den Kopf.

Grand-Prix-Rechner: Bestimme selbst, wer 2009 Weltmeister wird!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung