Nick Heidfeld selbstbewusst

"Ziel ist, die WM zu gewinnen"

SID
Dienstag, 20.01.2009 | 15:46 Uhr
Der 31-jährige Nick Heidfeld bestritt bislang 150 Rennen in der Formel 1
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
FrJetzt
Die Highlights des Freitagsspiels
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
MLB
Live
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Live
Metz -
Monaco
Championship
Live
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Live
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

BMW-Pilot Nick Heidfeld hat nach einer guten zweiten Saisonhälfte im vergangenen Jahr "Selbstvertrauen getankt". Nun steht für den 31-Jährigen der Titel-Gewinn an erster Stelle.

Es sind nur noch wenige Wochen bis der Startschuss für die neue Formel-1-Saison in Melbourne (27. bis 29. März) fällt.

Bei der Enthüllung seines neuen Dienstboliden F.109 hat der Mönchengladbacher Nick Heidfeld im Interview seine Ziele und Ambitionen für die Saison 2009 formuliert. Das oberste Ziel des 31 Jahre alten BMW-Piloten ist der Gewinn der Weltmeisterschaft.

Frage: Nick Heidfeld, am Dienstag wurde in Valencia Ihr neuer Dienstwagen vorgestellt. Mit welchen Gefühlen gehen Sie nach der wechselhaften Saison 2008 in das neue Jahr?

Nick Heidfeld: Ich habe ein gutes Gefühl. Das hatte ich zwar schon oft in meiner Karriere und musste dann erleben, dass es anders kam, aber diesmal bin ich wirklich optimistisch. Ich bin fit wie nie und habe durch die Steigerung in der zweiten Saisonhälfte wieder Selbstvertrauen getankt.

Frage: Nach 152 Grand-Prix-Starts warten Sie immer noch auf den ersten Sieg. Werden Sie in diesem Jahr endlich erlöst?

Heidfeld: Ich denke nicht dauernd an den ersten Sieg. Denn das Ziel ist, die WM zu gewinnen und nicht nur ein Rennen.

Frage: Glauben Sie, dass das möglich ist?

Heidfeld: Wenn das Auto in der Lage ist, kann ich es schaffen. Bisher hatte ich nur einmal das Auto und die Umstände, dass ich hätte gewinnen können. Das war letztes Jahr in Montreal, und da hat mein Teamkollege gewonnen, und wir haben einen Doppelsieg gefeiert. Doch nach den großen Fortschritten im vergangenen Jahr müssen wir diesmal keinen so großen Schritt mehr gehen.

Kann Nick Heidfeld in der Formel 1 vorne mitfahren? Unterwegs top-informiert sein!

Frage: Es gab Änderungen bei der Aerodynamik, die Slicks wurden wieder eingeführt, zudem das neue Hybridsystem KERS. Ist das für BMW insgesamt ein Vor- oder Nachteil?

Heidfeld: Es ist in diesem Jahr noch viel schwerer zu sagen, wer wo steht. In den vergangenen Jahren war es meistens so, dass die großen Teams Änderungen schneller umsetzen konnten. Aber vielleicht kriegt diesmal auch ein vermeintlich kleines Team einen richtigen Schub. Das Feld könnte richtig durcheinandergewirbelt werden.

Frage: Inwiefern machen sich die Folgen der weltweiten Finanzkrise bemerkbar?

Heidfeld: Die Autos sehen natürlich völlig anders aus. Aber vom Umfeld her kann ich noch keinen Unterschied ausmachen. Natürlich müssen alle Teams sparen, aber die Formel 1 ist und bleibt eine wichtige Plattform, um seine Marke zu positionieren.

Frage: Wären Sie unter Umständen auch zu Gehaltseinbußen bereit?

Heidfeld: In solchen Situation muss man eine genaue Kosten-Nutzen-Planung durchführen, und der Fahrer ist ein einschneidender Faktor. Deshalb muss man sich gegebenenfalls drauf einstellen wie alle anderen auch. Aber es ist im Moment kein Thema, und ich hoffe auch, dass man genug Wege findet, dass man niemanden entlassen muss und die Fahrer-Gehälter hochhalten kann.

BMW denkt nicht an Formel-1-Ausstieg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung