Ron Dennis tritt zurück

SID
Freitag, 16.01.2009 | 14:05 Uhr
McLaren-Mercedes Teamchef Ron Dennis und sein Schützling Lewis Hamilton
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Rays @ Twins
IndyCar Series
Live
Honda Indy Toronto
MLB
Live
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Live
Athletics @ Giants
MLB
Live
Angels @ Dodgers
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 1
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory Super Fight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox

Ron Dennis hat auf einer Pressekonferenz überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der Teamchef von McLaren-Mercedes will sein Amt zum 1. März 2009 zur Verfügung stellen.

Kaum hatte Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton den neuen Silberpfeil enthüllt, da sorgte McLaren-Boss Ron Dennis für den großen Schock. Nach beinahe 30 Jahren an der Spitze des Rennstalls wird er seinen Platz zum 1. März 2009 räumen.

Das gab der 61-Jährige bei der Team-Präsentation am Freitag in Woking/England bekannt. Sein Amt übernimmt der bisherige McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh. Die WM-Saison 2009 beginnt am 29. März in Melbourne.

Dennis war seit 1981 Mitbesitzer und Teamchef von McLaren, er hält derzeit noh einen Anteil von 15 Prozent. An der Entstehung der Partnerschaft mit Mercedes 1995 hatte er maßgeblichen Anteil.

Die Entscheidung zum Rücktritt, so Dennis, habe er "zu 100 Prozent selbst getroffen. Es war an der Zeit für Martin, den Job zu übernehmen." Allerdings war Dennis nicht unumstritten, spätestens seit der "Spionage-Affäre" 2007 wackelte seine Position bedenklich.

Hamilton will beide Titel

Noch wenige Minuten vor dem überraschenden Dennis-Rücktritt hatte sein Ziehsohn Lewis Hamilton mit leuchtenden Augen und einem strahlenden Lächeln im Gesicht den neuen Silberpfeil enthüllt. Immer wieder schaute der jüngste Formel-1-Weltmeister aller Zeiten auf der Bühne verstohlen auf die Startnummer des Autos.

"Wenn man die 1 sieht, weiß man endgültig, dass es wahr ist und man das alles nicht nur geträumt hat", sagte der Brite bei der Präsentation des neuen McLaren-Mercedes MP4-24 in Woking.

Trotz der einschneidenden Regeländerungen findet er das neue Auto wunderschön, sagte Hamilton, für den der Silberpfeil auch ein nachträgliches Geschenk zu seinem 24. Geburtstag am 7. Januar ist.

Er freue sich darauf, mit dem neuen McLaren-Mercedes Rennen zu fahren und zu gewinnen, meinte der Weltmeister und schickte gleich eine Kampfansage an den großen Rivalen Ferrari hinterher: "Wir wollen diesmal beide WM-Titel gewinnen, nicht nur die Fahrer-Krone, sondern auch die Konstrukteurs-WM."

Erst Kampfansage, dann Rücktritt

Erstmals seit neun Jahren prangt beim Saisonstart am 29. März in Melbourne wieder die Startnummer 1 auf einem McLaren-Mercedes. In der Saison 2000 war der Finne Mika Häkkinen als Weltmeister unterwegs.

"Leichter wird das Auto nicht, wenn die Startnummer nur noch einstellig ist", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug mit einem breiten Grinsen: "Aber der mit der Nummer 1 hat in der vergangenen Saison den besten Job von allen gemacht. Und das ist gleichzeitig Verpflichtung für uns für die neue Saison."

Da schien die heile McLaren-Welt noch in Ordnung, Haug und Dennis standen auf dem Podium und sprachen von gemeinsamen Zielen in diesem Jahr.

"Wir wollen nach Möglichkeit beide WM-Titel gewinnen - ein hoch gestecktes Ziel, aber dafür fahren wir Rennen", sagte Dennis - und niemand ahnte, dass es wohl seine letzte große Ansprache gewesen sein könnte.

Der Formel-1-Kalender 2009 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung