Streitfall Hybridantrieb

KERS: "Das kann tödlich sein"

Von Alexander Mey
Donnerstag, 22.01.2009 | 14:16 Uhr
Wie auf dem BMW-Sauber klebt auf jedem KERS-Auto ein solcher gelber Warnhinweis
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
Premiership
Leicester -
Bath

Langsam aber sicher sammeln alle Formel-1-Teams auf den Teststrecken Europas ihre ersten Erfahrungen mit dem großen Mysterium der kommenden Saison, dem Hybridantrieb namens KERS (Kynetic Energy Recovery System). Ist er nun Fluch oder Segen für die Formel 1? Die ersten Eindrücke der Fahrer sind überraschend positiv, die Unkenrufe bleiben jedoch unüberhörbar.
 

Es ist im Moment ein Wechselspiel zwischen schwarz und weiß. Auf der einen Seite Fahrer wie Kimi Räikkönen, die nach den ersten Tests betonen, dass das neue Auto mit dem Hybridantrieb KERS "prima funktioniert".

Wer ist bei Testfahrten vorne? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Auf der anderen Seite die Skeptiker, die noch die Bilder von den allerersten KERS-Tests von BMW-Sauber im Kopf haben, als ein Mechaniker einen Stromschlag erhielt und mit schmerzverzerrtem Gesicht zusammenbrach.

Bell: "Es wir zu Zwischenfällen kommen"

Wie groß ist das Sicherheitsrisiko durch KERS? "Ich denke, es wird in diesem Jahr zu Zwischenfällen kommen", unkte Renault-Technikchef Bob Bell am Rande des Roll-Out des neuen Autos. "Man wird wahrscheinlich noch weitere Mechaniker sehen, die einen elektrischen Schlag bekommen. Auch den Streckenposten wird so etwas passieren."

Vorsicht ist angesagt. Nicht umsonst prangt auf jedem Auto, das mit KERS fährt, ein gelber Warnhinweis "Vorsicht Hochspannung". Wenn sich die Batterie durch die Zuführung von Bremsenergie auflädt, entstehen mehrere hundert Volt Spannung. Die sollen sich eigentlich in Form von rund 80 zusätzlichen PS per Knopfdruck entladen, nicht aber bei Berührung durch einen Menschen.

"Das kann tödlich sein", betonte Bell. "Und es handelt sich um Gleichstrom. Wenn man den im Körper hat, wird man ihn nicht so einfach wieder los."

Briatore wettert gegen "schrecklichen Fehler"

Renault-Teamchef Flavio Briatore wetterte noch aus einem anderen Grund gegen die Einführung von KERS. Seiner Meinung nach handelt es sich nur um pure Geldverschwendung. "Ich halte KERS für einen schrecklichen Fehler. Wir geben viel Geld für nichts aus", sagte der Teamchef.

BMW sei schuld, dass man das System schon 2009 einführe. Ihrem Veto in der Fahrer-Vereinigung sei es zu verdanken, dass alle Teams trotz Finanzkrise jede Menge Geld zum Fenster hinauswerfen.

Ein Vorwurf, dem sich auch Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali angeschlossen hat. Er betonte, es sei der falsche Zeitpunkt für die Einführung eines so komplexen Systems.

BMW-Sportchef Theissen wehrt sich

Das ließ BMW-Motorsportchef Mario Theissen natürlich nicht auf sich sitzen: "KERS kostet Geld, aber nicht so viel, wie behauptet wird, und auch nicht so viel, wie in den vergangenen Jahren bei den Motoren eingespart wurde. Außerdem war das meiste Geld für die Forschung an KERS bereits ausgegeben als die Kostensenkungen beschlossen wurden. Und das Schlimmste ist, Geld für nichts auszugeben."

Viel Aufregung um ein System, von dem noch gar nicht klar ist, wer es übrhaupt von Saisonbeginn an einsetzen wird. Die meisten planen zwar damit, es gibt aber kein Team, das nicht auch ein Auto für den Einsatz ohne KERS konzipiert hätte.

Gut möglich, dass sich die Teams am Freitag vor jedem Rennen spontan entscheiden, ob sie mit oder ohne KERS fahren. Gleich nach der Festlegung auf die Reifenmischungen.

Der Formel-1-Rennkalender 2009 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung