Der Countdown läuft

Von SPOX
Sonntag, 11.01.2009 | 17:23 Uhr
Ferrari ist wegen des besseren Wetters zur Präsentation nach Mugello umgezogen
© sid
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
MLB
Live
Diamondbacks @ Angels
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
MLB
White Sox @ Indians
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
MLB
Dodgers @ Cubs
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
NBA
NBA Draft 2018
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
MLB
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
World Cup
England -
Panama (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
MLB
Phillies @ Nationals
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
MLB
Angels @ Royals
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Twins @ Brewers
MLB
Cardinals @ Diamondbacks
MLB
Pirates @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Nationals
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Mets @ Blue Jays

Der Countdown zur Präsentation des neuesten Ferrari-Boliden läuft. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Auf Ferraris Homepage läuft die Zeit in großen weißen Ziffern rückwärts. Am Montagmorgen um 9 Uhr wird sie abgelaufen sein. Dann gehen die ersten Bilder des F2009, mit dem Felipe Massa und Kimi Räikkönen 2009 Weltmeister werden sollen, um die Welt.

Ferrari eröffnet am Montag mit der Präsentation des neuen Autos die Formel-1-Saison 2009. Drei Tage vor dem ersten Konkurrenten Toyota erblickt der F2009 das Licht der Welt.

Und das in aller Bescheidenheit. Ferrari zeigt die ersten Bilder des Autos nicht im Rahmen einer aufwändigen Präsentation, es wird lediglich im Internet unter www.ferrari.com Live-Berichterstattung geben.

Umzug von Maranello nach Mugello

Um 9 Uhr geht es los. Allerdings nicht wie zunächst geplant im Ferrari-Werk in Maranello. Dort liegt Schnee, Ferrari musste daher an die Teststrecke in Mugello umziehen.

Schnee kann Felipe Massa nicht gebrauchen, denn nach der Präsentation im Internet wird er mit dem F2009 auf die Strecke gehen und die ersten Eindrücke sammeln. Diese werden im Laufe des Tages online in Form eines Interviews veröffentlicht.

Noch keine Eindrücke vom neuen Ferrari

Gerade bei Ferrari sind die ersten Eindrücke besonders interessant, denn die Scuderia hat im Gegensatz zu BMW-Sauber und McLaren-Mercedes bei den Tests im Dezember noch nicht mit neuen Aerodynamik-Komponenten getestet. Weder ein breiter Front- noch ein schmaler Heckflügel zierten bisher einen Ferrari.

Spannend werden auch die Hinweise auf Ferraris Planung mit dem Hybridantrieb KERS zu beobachten sein. Wie haben die Roten zum Beispiel das Problem der Kühlung der Batterie gelöst? Bei den Tests im Dezember fuhr Ferrari bereits mit zusätzlichen Kühlöffnungen in den Seitenkästen.

Notfallplan für KERS

Noch wichtiger: Fährt Ferrari überhaupt mit KERS? Nach wie vor bringt Ferrari-Lieferant Magneti Marelli kein brauchbares Modell zustande. Die Roten haben bereits begonnen, ein eigenes System zu entwickeln.

"Ende Februar müssen wir uns festlegen, ob wir mit KERS fahren oder ohne", zitiert das Fachmagazin "auto, motor und sport" Ferrari-Projektleiter Gilles Simon. Der Notfallplan: "Wir könnten es ausschließlich beim Start und in der Qualifikation einsetzen."

Fest steht bereits der Einsatz eines anderen technischen Elements. Trotz der offensichtlichen Probleme in der vergangenen Saison wird Ferrari auch 2009 wieder den elektronischen Lollipop mit Ampelanlage beim Boxenstopp einsetzen. Das bestätigte ein Teamsprecher vergangene Woche.

Wie wirkt sich das Sparpaket aus?

Gespannt sein darf man, ob und inwiefern sich das größte Sparpaket in der Geschichte der Formel 1 bereits auf die Autos für 2009 auswirken wird.

Große Rennställe wie BMW und Mercedes müssen Einsparungen von rund 30 Prozent gegenüber dem Etat für 2008 vornehmen. Motoren müssen künftig drei Rennwochenenden gegenüber bislang zwei halten. Ihre Drehzahl wird zur Schonung auf 18.000 Umdrehungen heruntergeschraubt.

Motoren-Anzahl wird begrenzt

Die Anzahl der Motoren pro Fahrer wird pro Saison auf acht beschränkt, hinzu kommen pro Team insgesamt vier für das Training. Zudem sind ab 2009 Testfahrten nur noch an Grand-Prix-Wochenenden erlaubt. Die kostenintensive Nutzung von Windkanälen wird gesenkt werden, ebenso die Anzahl der Teammitglieder an der Rennstrecke.

Nach der Streichung der Rennen in Montreal und Magny-Cours finden 2009 nur noch 17 Grand Prix statt. Neu im WM-Kalender ist der Große Preis von Abu Dhabi, wo am 1. November das Saisonfinale stattfindet.

Die Präsentationstermine 2009:

  • 12. Januar: Ferrari
  • 15. Januar: Toyota
  • 16. Januar: McLaren-Mercedes
  • 19. Januar: Renault und Williams
  • 20. Januar: BMW-Sauber
  • 9. Februar: Red Bull und Toro Rosso
  • Anfang März: Force India

Die Testtermine 2009 (ohne Gewähr):

  • 18. - 22. Januar: Portimao (Portugal)
  • 20. - 24. Januar: Valencia (Spanien)
  • 10. - 13. Februar: Jerez (Spanien)
  • 13. - 16. Februar: Manama (Bahrain)
  • 18. - 20. Februar: Barcelona (Spanien)
  • 2. - 5. März: Jerez (Spanien)
  • 9. - 12. März: Barcelona (Spanien)

Der Formel-1-Rennkalender 2009 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung