Profilloses Durcheinander

Von Alexander Mey
Sonntag, 13.07.2008 | 23:38 Uhr
ferrari, schumacher, slicks
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Texans @ Jaguars
NFL
Live
RedZone -
Week 15
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Live
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Live
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Live
Lyon -
Marseille
NBA
Live
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
DVV Pokal Frauen
Dresden -
Schweriner SC
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
CEV Champions League
Kedzierzyn-Kozle -
Trient
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
NFL
Colts @ Ravens
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
Premier League
Tottenham -
Southampton
Horse Racing (Racing UK)
King George VI Chase
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
1. Bundesliga Frauen
Schweriner SC -
Stuttgart
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
NBA
Rockets @ Wizards
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

München - Mit dem Beginn der zweiten Saisonhälfte in Hockenheim tickt die Uhr nicht nur für die Teams im WM-Kampf. Auch für die leidigen Rillenreifen läuft die Zeit ab.

Neun Rennen noch, dann ist die in den Augen von Motorsport-Puristen, zu denen auch viele Experten zählen, größte Schande der modernen Formel 1 Geschichte.

Die Slicks kommen wieder an die Autos, an die sie gehören. Länger als elf Jahre - 1998 wurden Rillenreifen eingeführt - war es auch kaum mit anzusehen, dass ausgerechnet die Königsklasse des Motorsports im Gegensatz zu allen anderen Formel-Serien weltweit auf die profillosen Gummiwalzen verzichtet.

Doch was wird sich 2009 durch die Rückkehr der Slicks genau ändern? Wie werden die Reifen im Zusammenspiel mit den übrigen Regeländerungen funktionieren?

SPOX.com stellt die immer noch teilweise vagen Erkenntnisse der Teams aus den bisherigen Tests mit Slicks zusammen und fragt bei Bridgestone-Technikchef Tetsuro Kobayashi nach dem aktuellen Entwicklungsstand und seiner Prognose für die kommende Saison.

Autos 2009 schneller oder langsamer?

Mit Slicks sind die Formel-1-Boliden prinzipiell deutlich schneller, das ist kein Geheimnis. Vor allem durch mehr Grip in schnellen Kurven und beim Anbremsen bringt der Einsatz der profillosen Pneus 2,5 bis 3 Sekunden pro Runde.

Da gleichzeitig die Boliden aber wieder breiter werden und die Aerodynamik deutlich beschnitten wird, ist die Frage: Wie wird sich die Geschwindigkeit der Autos insgesamt verändern?

"Theoretisch sollten die Autos 2009 mit neuem Aero-Paket und Slicks etwas langsamer sein", erklärt Kobayashi. Doch die Einschränkung folgt sofort: "Aber wenn man sich anschaut, mit welchem Tempo die Teams über den Winter entwickeln, werden die Autos meiner Meinung nach trotzdem insgesamt etwas schneller werden."

Eigentlich nicht die Intention der FIA, die ursprünglich Slicks einmal abgeschafft hatte, weil die Autos zu schnell wurden. Doch Kobayashi beruhigt: "Selbst mit der aktuellen Aerodynamik wäre es nicht zu gefährlich, mit Slicks zu fahren."

Geteilte Meinungen zum Überholen

Abgesehen vom Sicherheitsaspekt sollen Slicks und reduzierte Aerodynamik vor allem eines: das Überholen vereinfachen. Ob das jedoch funktioniert, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten.

"Es sollte einfacher sein, andere Autos zu überholen", sagte zum Beispiel Red-Bull-Konstrukteur Geoff Willis "Motorsport-Total.com".

Und so soll es funktionieren: Durch geringere aerodynamische Anfälligkeit des Autos kann ein Hintermann dichter hinter einem vorausfahrenden Gegner herfahren. Durch den erhöhten Grip mit den Slicks soll es ihm leichter fallen, sich am Ende der Geraden hart neben den Kontrahenten zu bremsen, ohne dass das Auto instabil wird.

Doch Toyota-Berater Frank Derney hält dagegen: "Die Ansicht, dass weniger Anpressdruck und mehr Reifengrip zu mehr Überholmanövern führen könnten, gibt es schon seit 20 Jahren. Ich persönlich glaube nicht daran. Ich glaube, dass durch mehr Grip die Bremswege reduziert werden und die Wahrscheinlichkeit für Überholmanöver zurückgeht."

Reifenwärmer wären nicht nötig

Noch bessere Chancen auf Überholmanöver hätte das Verbot der Heizdecken für die Reifen gebracht, weil dadurch Fahrer direkt nach einem Boxenstopp Grip-Nachteile gehabt hätten.

Doch nach harter Kritik der Fahrer an viel zu großen Temperaturunterschieden zwischen frischen und gebrauchten Pneus und damit verbundenen Sicherheitsrisiken wurde das Verbot gekippt.

Unnötiger Weise, behauptet der Bridgestone-Technikchef. "Die Kritik an der Sicherheit bei zu kalten Reifen stammt hauptsächlich aus den ersten Tests im Dezember. Seitdem haben wir unsere Slicks enorm verbessert", sagt Kobayashi, stellt aber klar: "Wir können mit der Entscheidung für Reifenwärmer trotzdem leben."

Großer Slick-Test in Jerez

Einen großen Test haben alle Teams während der Saison noch, um sich an die Slicks zu gewöhnen. Ende Juli in Jerez wird Bridgestone neben der Basismischung auch eine zweite Gummimischung im Gepäck haben, um mehr Daten sammeln zu können.

Danach wird es dann ernst. Denn die heiße Phase für die Konstruktion der neuen Autos läuft bereits.

Und wer 2009 um Siege und WM-Titel kämpfen will, kann es sich nicht leisten, jetzt die schnelle Weiterentwicklung der Bridgestone-Pneus zu verschlafen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung