Neues aus der Gerüchteküche

Heidfeld raus, Rosberg rein?

Von Jan-Hendrik Böhmer
Dienstag, 17.06.2008 | 13:15 Uhr
Heidfeld, Rosberg, Wechsel, BMW, Williams
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

München - Gerade einmal sieben Rennen ist die aktuelle Formel-1-Saison alt, da beginnt sie schon wieder, die "Silly Season" mit all ihren Wechselgerüchten.

Den Anfang macht Fernando Alonso. Der Spanier ist von der Leistung seines Teams enttäuscht und kann Renault offenbar aufgrund einer speziellen Klausel in seinem Vertrag zum Saisonende verlassen, wenn die Franzosen nicht mindestens einen der ersten drei Plätze der Konstrukteurswertung belegen.

Alonso von der Rolle: Die besten Bilder des Kanada-GP 

"Ich weiß wirklich nicht, ob ich hier bleibe", sagte der Spanier auf einer Pressekonferenz. "Bisher war das Jahr viel schlimmer, als ich erwartet hatte. Aber ich werde mich erst gegen Ende der Saison entscheiden, wenn ich absehen kann, wie groß unsere Fortschritte sind."

Alonso: Über Honda zu Ferrari?

Doch wo soll Alonso hin? Ferrari? Nicht vor 2010. BMW? Angeblich nicht mehr interessiert. Eine Alternative heißt deshalb offenbar Honda. Denn nach Informationen des britischen "Autosport"-Magazins steht der zweimalige Weltmeister beim Team von Ross Brawn ganz oben auf der Wunschliste. Und zwar als Ersatz für Rubens Barrichello.

Kann Honda in der WM noch aufholen? Der Grand-Prix-Rechner von SPOX.com

Honda? Das klingt bei den derzeit alles andere als überzeugenden Leistungen der Japaner kaum nach einer Verbesserung. Doch Alonso meint: "Wegen der Regeländerungen fangen 2009 alle Teams bei Null an. Da kann jeder stark sein." Auch Honda.

Und genau das macht das Team für viele Piloten zu einer interessanten Adresse. "Und wenn du dann noch einen technischen Guru wie Ross Brawn hast, dann wirst du natürlich noch attraktiver", erklärt Geschäftsführer Nick Fry im Gespräch mit "GPWeek". "Im Moment können wir uns über ausbleibende Angebote nicht beklagen."

Patrick bald mit erstem Honda-Test? 

Auch IndyCar-Pilotin Danica Patrick dürfte auf der Honda-Liste stehen. Denn selbst wenn die Amerikanerin bisher noch nicht offiziell um eine Testfahrt gebeten hat, sagt Fry: "Wenn sie das möchte, dann stehen ihr bei uns jederzeit alle Türen offen."

Schön schnell: Die heißesten Bilder von Danica Patrick

Vermutlich wird es im Winter soweit sein. Dann soll sich Patrick mit dem aktuellen Honda-Boliden bei mehrtägigen Testfahrten langsam ans Limit heranwagen. "Und das wird sicher keine Werbe-Veranstaltung", erklärt Fry. "Sie soll herausfinden, wie sich ein Formel-1-Bolide anfühlt - und wir wollen natürlich wissen, wie schnell sie wirklich ist."

Coulthard als Piquet-Ersatz

Alonsos Teamkollege Nelson Piquet Jr. wird indess wohl ebenfalls vorzeitig sein Renault-Cockpit räumen. Allerdings unfreiwillig. Seit einiger Zeit halten sich die Gerüchte, dass der Brasilianer wegen seiner enttäuschenden Leistungen auf der Abschussliste steht.

Doch jetzt wird es konkret: Nur noch in den kommenden beiden Rennen in Magny Cours und Silverstone soll sich Piquet beweisen dürfen. Kann er auch hier nicht überzeugen, ist er weg. Der Grund: Piquet kennt beide Strecken aus der GP2 und von Formel-1-Testfahrten. Eventuelle Fehler sind nicht mehr mit mangelnder Erfahrung zu entschuldigen.

So geht es in der WM weiter: Der Rennkalender der Formel 1 

Und Ersatz steht offenbar bereits parat: David Coulthard gilt besonders nach seiner guten Leistung in Kanada als heißer Kandidat auf das Renault-Cockpit. Für Sebastian Vettel wäre das unterdessen eine gute Nachricht: Denn sollte Coulthard tatsächlich zu Renault wechseln, würde der junge Deutsche dessen Red-Bull-Cockpit erben.

Rosberg soll Heidfeld ersetzen

Ein Gerücht der etwas wilderen Art liefert die italienische Zeitung "La Stampa". Demnach ist BMW-Sauber an einer Verpflichtung von Nico Rosberg interessiert. Und zwar als Ersatz für den zuletzt von vielen Seiten kritisierten Nick Heidfeld.

Zwar gibt es keine offizielle Stellungnahme zu einem solchen Wechsel, doch BMW-Pilot Robert Kubica scheint sich bereits mit einem möglichen neuen Teamkollegen abgefunden zu haben. "Mir ist egal, ob nun Nick oder Nico", sagte er der "La Stampa". "Mein Teamkollege ist nur einer von 19 Fahrern, die ich schlagen muss."

Und weiter: "Was die Verträge angeht, so ist das nicht meine Aufgabe. Ich überlasse es anderen, darüber zu sprechen."

Keine Bestätigung, kein Dementi - aber echte Rückendeckung für Teamkollege Nick Heidfeld sieht anders aus.

Comeback für Villeneuve?

Gerade noch bei den 24-Stunden von Le Mans auf dem Podium, bald schon wieder in der Formel 1? Jacques Villeneuve bringt sich jedenfalls vorsorglich selbst ins Gespräch.

"Ich habe die Hoffnung auf ein Comeback nie aufgegeben", erklärte der Kanadier im Magazin "Autosprint". "Ich bin zwar in anderen Serien gefahren, aber nur weil in der Formel 1 keine Cockpits frei waren. Wenn es also die Möglichkeit gibt, dann würde ich besonders wegen der neuen Regeln liebend gerne wieder Formel 1 fahren."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung