Neue Safety-Car-Regeln ernten Kritik

Von Alexander Mey
Samstag, 21.06.2008 | 13:50 Uhr
safety-car
© xpb
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
MLB
Live
Blue Jays @ Yankees
MLB
Live
Twins @ Rays
MLB
Live
Cubs @ Rockies
MLB
Live
Giants @ Angels
J1 League
Kobe -
Nagoya
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 1
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
European Challenge Cup
Cardiff -
Pau
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 1
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
European Rugby Champions Cup
Leinster -
Scarlets
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
NBA
76ers @ Heat (Spiel 4)
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
NHL
Devils @ Lightning (Spiel 5)
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Matchroom Boxing
Amir Khan vs Phil Lo Greco
MLB
Twins @ Rays
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 5)
MLB
Cubs @ Rockies
MLB
Giants @ Angels
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Primera División
Girona -
Espanyol
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Serie A
Cagliari -
Bologna
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
MLB
Twins @ Rays
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
MLB
Mariners @ Rangers
MLB
Cubs @ Rockies
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
IndyCar Series
Honda Indy Grand Prix of Alabama
MLB
Giants @ Angels
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
MLB
Cubs @ Indians
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Angels @ Astros
MLB
Marlins @ Dodgers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
MLB
Angels @ Astros
MLB
Nationals @ Giants
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Cubs @ Indians
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Cardinals
Premier League Darts
Premier League: Manchester
MLB
Mariners @ Indians
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
NFL
NFL Draft: Tag 1
MLB
Brewers @ Cubs
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Premiership
Leicester -
Newcastle
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
NFL
NFL Draft: Tag 2
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Rangers @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
J1 League
Kobe -
Kawasaki
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
NFL
NFL Draft: Tag 3
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
MLB
Yankees@Angels
MLB
Dodgers @ Giants
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Primera División
Getafe -
Girona
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
FIA World Rallycross Championship
2. Lauf: Montalegre
Premier League
West Ham -
Man City
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
MLB
Diamondbacks @ Nationals
MLB
Reds @ Twins
MLB
Brewers @ Cubs
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
MLB
Yankees @ Angels
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Blue Jays @ Twins
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
J1 League
Kobe -
Tokyo
MLB
Blue Jays @ Twins
MLB
Rockies @ Cubs
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
MLB
Yankees @ Astros
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Orioles @ Angels
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
MLB
Indians @ Yankees

München - So voll wie an diesem Freitag war es nach dem Ende eines zweiten Freien Trainings auf einer Rennstrecke noch nie. Jeder, der konnte, fuhr noch einmal heraus.

Nicht, um noch eine schnelle Zeit zu fahren, denn dafür war es bereits zu spät. Es ging um etwas anders: Den Probelauf für eine neue Safety-Car-Regel.

So soll es funktionieren: Bei einem Zwischenfall bekommen alle Piloten über die Einheitselektronik ein Signal, das sie per Knopfdruck innerhalb von fünf Sekunden bestätigen müssen.

Haben das alle getan, zeigt das Display am Lenkrad eine Rundenzeit an, die die Piloten mindestens fahren dürfen, um der Sicherheit auf der Strecke genüge zu tun. Fahren sie schneller, werden sie bestraft.

Ende der Safety-Car-Lotterie

Der Vorteil des Systems: Dadurch, dass alle Fahrer während einer Gelbphase nahezu mit gleichem Tempo fahren, anstatt vom Safety-Car eingebremst zu werden, bleiben auf der Strecke herausgefahrene Abstände erhalten.

Zudem müsste die Boxengasse nicht mehr geschlossen werden und jeder Pilot könnte dann zum Tanken kommen, wenn es ihm am besten passt.

Die Safety-Car-Lotterie, unter der in letzter Zeit viele Piloten gelitten haben, wäre Geschichte.

Fahrer wird zu sehr abgelenkt

Doch das System hat auch noch einige Nachteile und erntete deshalb nach dem Test in Magny-Cours viele kritische Stimmen.

"Es ist etwas merkwürdig, weil man ständig auf das Display schauen muss, um die richtige Geschwindigkeit zu haben. Es kann aber passieren, dass man genau in so einem Moment die Unfallstelle passiert und unaufmerksam ist", sagte Nico Rosberg.

Und er weiß nach dem Crash an der Roten Ampel von Montreal, wovon er redet. Dennoch gibt er dem neuen System noch eine Chance: "Wir müssen auf jeden Fall etwas verändern, und das neue System könnte ein Schritt nach vorne sein. Aber wir müssen abwarten."

McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh sagte: "Lewis fand es ablenkend, die Angaben auf dem Display zu beobachten. Heute war es kein Problem, aber was passiert, wenn es wirklich einen Unfall gibt oder wenn es monsunartig regnet? Das System funktioniert, aber man muss bedenken, dass es in einer Rennsituation verwendet wird."

Spielraum für taktische Spielchen

Jenson Button, generell ein Befürworter des Systems, machte auf ein anderes Problem aufmerksam: "Für mich selbst war es kein Problem, aber der Fahrer vor mir war viel zu langsam und hielt sich nicht an die vorgegebene Rundenzeit."

Dadurch hätte Button im Ernstfall wichtige Zeit verloren, weil er in der Gelbphase nicht hätte überholen dürfen. Ein Fakt, der im schlimmsten Fall taktischen Spielchen unter Teamkollegen Tür und Tor öffnen könnte. Ein zurückliegender Pilot könnte einen anderen bewusst aufhalten.

Kleine Teams profitieren von momentaner Regel

Unabhängig davon sind die kleinen Teams gegen die neue Lösung, weil sie sich schlicht und ergreifend selbst die Nächsten sind.

Sie profitieren von der momentanen Regel, weil sie immer wieder zum Feld aufschließen und bei chaotischen Rennen wie zuletzt in Monaco und Montreal sogar weit nach vorne gespült werden können - siehe Adrian Sutil und Sebastian Vettel in Monaco.

Keine kurzfristigen Änderungen

Es gibt also noch jede Menge Diskussionen, die verhindern, dass das System kurzfristig zum Einsatz kommen kann. Ursprünglich war im Idealfall sogar schon in Magny-Cours über eine Änderung der Regel nachgedacht worden.

Das ist nach dem Testlauf unrealistisch. "Wir stecken noch in den Kinderschuhen", sagte Pedro de la Rosa, einer der Direktoren der Fahrergewerkschaft GPDA. "Wenn das System eingeführt werden soll, dann muss jeder damit zufrieden sein, und das ist im Moment nicht der Fall."

Bis zu einer Einführung wird es mindestens noch ein paar Rennen dauern, aber de la Rosa hofft, dass es in dieser Saison noch zu einem Kompromiss kommt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung