Der ärmste Hund der Formel 1

Von Alexander Mey
Donnerstag, 05.06.2008 | 12:39 Uhr
piquet, renault, kiesbett
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
12. Dezember
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
12. Dezember
FIFA Club World Cup
Casablanca -
Urawa
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
FIFA Club World Cup
Gremio -
Pachuca
Serie A
Genua -
Atalanta
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
Coppa Italia
Inter Mailand -
Pordenone
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Coupe de la Ligue
Monaco -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
13. Dezember
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Super Liga
Partizan -
Roter Stern
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Real Madrid
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Eredivisie
Groningen -
PSV
Coupe de la Ligue
Rennes -
Marseille
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
CEV Champions League (W)
Conegliano -
Novara
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Eredivisie
Feyenoord -
Heerenveen
Premiership
Hibernian – Glasgow Rangers
Premier League
West Ham -
Arsenal
Coupe de la Ligue
Straßburg -
PSG
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Copa Sudamericana
Flamengo -
Independiente
NBA
Thunder @ Pacers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
14. Dezember
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
15. Dezember
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
NBA
Spurs @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
16. Dezember
BSL
Besiktas -
Galatasaray
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Extreme Fighting Championship
EFC 66
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
NFL
Bears @ Lions
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Dezember
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
NFL
RedZone -
Week 15
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Dezember
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo Funchal
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Napoli -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
NBA
Cavaliers @ Bucks
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
Saint-Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Strasbourg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
NBA
Lakers @ Rockets
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
Primera División
Alaves -
Malaga
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
Indian Super League
Chennaiyin -
Kerala Blasters
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
NBA
Lakers @ Warriors
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Championship
Aston Villa -
Sheff Utd
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
Eredivisie
PSV -
Vitesse
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
Roma
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premiership
Leicester -
Saracens
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

München - Wer ist im Moment der ärmste Hund im Formel-1-Feld? Nick Heidfeld, könnten einige sagen, weil er gegen Robert Kubica unter Druck gerät. Adrian Sutil andere, weil er in Monaco von Kimi Räikkönen abgeschossen wurde. Alles schön und gut, aber einer ist so richtig arm dran: Nelson Piquet Jr.

Mit großem Namen und einem ganzen Sack voll Vorschusslorbeeren zu Renault gekommen, ist der junge Brasilianer schon nach sechs Rennen zum Abschuss freigegeben.

Es wird bereits offen über ein Ultimatum für Piquet Jr. diskutiert. Bis zum Großbritannien-GP Anfang Juli soll ihm Teamchef Flavio Briatore noch Zeit geben, sich zu beweisen, sonst wird er ausgebootet.

They never come back

Renault-Teammanager Steve Nielsen gibt schon einmal die Richtung vor: "Klar ist das seine erste Formel-1-Saison. Ich möchte auch nicht sagen, dass sie bisher desaströs ist, aber er muss sehr schnell zusehen, dass er mehr gute als schlechte Rennen zustande bringt. Die Formel 1 ist ein knallhartes Geschäft, in dem Leute, die keine Leistung bringen, den dafür bestimmten Weg gehen."

Sprich, sie fliegen raus. Und viel schlimmer noch: Sie kommen so gut wie nie wieder. Timo Glock ist in jüngster Vergangenheit der einzige Pilot, der nach einer Auszeit den Weg zurückgefunden hat. Nicht einmal ein erfahrener Mann wie Ralf Schumacher macht sich ernsthafte Hoffnungen auf ein Comeback.

Glück im Unglück

Entsprechend ernst ist die Situation von Piquet Jr. Potenzielle Nachfolger stehen Schlange. Namen wie Takuma Sato, Anthony Davidson oder Romain Grosjean sind allerdings nicht die Kracher, die Briatore gerne neben Fernando Alonso fahren lassen würde.

"Nelsinhos Glück ist, dass sich kein Ersatz anbietet", zitiert das Fachmagazin "auto, motor und sport" Renault-Chefingenieur Pat Symonds.

Spekulationen um Coulthard-Rochade

Wenn geeignete Kandidaten fehlen, dann sucht man sich eben welche. So wie das Fachmagazin "Motorsport aktuell", dass im neuesten Denkspiel David Coulthard als Nachfolger von Piquet Jr. handelt, und zwar nicht erst im Juli, sondern schon nach dem Kanada-GP.

Coulthard könnte demnach bei Red Bull für Sebastian Vettel Platz machen. Renault wäre für ihn ein logischer Zufluchtsort, da Red Bull das Kundenteam der Franzosen ist.

Solchen Spekulationen schiebt jedoch Toro-Rosso-Miteigentümer Gerhard Berger einen Riegel vor: "Bei uns träumen einige davon, Vettel so schnell wie möglich zu Red Bull zu verschieben und bei Toro Rosso dem jungen Sebastien Buemi eine Chance zu geben. Für beide käme so ein Schritt viel zu früh."

Piquet Jr. in Monaco total überfordert

Berger vertritt die Meinung, dass junge Piloten aufgrund der Testbeschränkungen zwangsläufig Anlaufprobleme haben müssen. Das gilt auch für Piquet Jr.

Sein Start in die Saison war aber selbst für einen Anfänger extrem schlecht. In sechs Rennen kam er nur zweimal ins Ziel, einmal wurde er Elfter, einmal 15.

Zuletzt in Monaco war er mit den schwierigen Bedingungen komplett überfordert. Schon mit Regenreifen hatte er sein Auto kaum unter Kontrolle, als ihn das Team dann auch noch auf Trockenreifen auf die noch feuchte Piste schickte, war sein Ausfall nur eine Frage der Zeit. Er folgte nach einer guten halben Runde.

"Manche Fahrer brauchen eine längere Lernphase, manche bekommen gleich schon zu Beginn alles auf die Reihe", sagte Piquet Jr. schon vor dem Monaco-GP "Reuters". "Kommt Zeit, kommt Rat", lautete sein Credo. Bisher war guter Rat teuer.

Schwierige Voraussetzungen

Der Brasilianer hat es aber auch nicht leicht. Mit dem Namen eines dreimaligen Weltmeisters in die Königsklasse zu kommen, erzeugt per se schon einmal mehr Druck als normal. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass Renault Papa Piquet für den Monaco-GP ausgeladen hatte, um Ablenkungen zu vermeiden.

Dazu kommt noch, dass Renault kein gutes Auto gebaut hat, mit dem sogar Doppelweltmeister Alonso kämpfen muss wie ein Löwe. Wie soll sich in so einem Gefährt ein junger Mann ans Limit herantasten?

"Es macht einen großen Unterschied, wenn du eine Saison mit einem guten Auto beginnen kannst", verteidigt Piquet Jr. seine Schwierigkeiten.

Parallelen zu Kovalainen

Ihm geht es genauso wie Heikki Kovalainen vor einem Jahr. Auch der Finne kämpfte zu Saisonbeginn bei Renault mit einem schlechten Auto und stand früh in der Kritik. Zum Ende des Jahres war er dann aber so gut, dass er zu McLaren-Mercedes wechseln konnte und heute um Siege und Pole-Positions fährt.

Kovalainen schaffte 2007 allerdings relativ früh die Wende. Just beim Kanada-GP übrigens, als er im Safety-Car-Chaos auf den vierten Platz nach vorne gespült wurde.

So viel Glück hätte auch Nelson Piquet Jr. in Montreal bitter nötig, sonst droht ein großer Name der Formel-1-Geschichte schon bald zu verschwinden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung