Iceman verplappert sich

Räikkönen-Rücktritt wird immer konkreter

Von Alexander Mey
Freitag, 30.05.2008 | 11:31 Uhr
räikkönen, kimi, ferrari, spiegel
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Live
Live from Presidents Cup -
26. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
06. Oktober
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
07. Oktober
Pro14
Leinster -
Munster
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
08. Oktober
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps
NFL
RedZone -
Week 5
NFL
Chiefs @ Texans
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
9. Oktober

München - "Er wird sehr schnell gehen." Mit diesem Satz ließ Ex-Formel-1-Weltmeister und Premiere-Experte Keke Rosberg am Rande des Spanien-GP aufhorchen. Er redete von Kimi Räikkönen und dessen baldigem Karriereende.

Rosberg kennt den Iceman durch die gemeinsame finnische Herkunft und seine jahrelange Tätigkeit als Manager von Mika Häkkinen ganz gut und sprach aus seiner persönlichen Erfahrung, als er sagte: "Kimi wird nicht die längste Karriere im Fahrerlager haben, sondern er nimmt das mit, was er bekommt, und dann geht er."

Das war vor vier Wochen. Jetzt werden die Spekulationen über den Ausstieg Räikkönens aus der Königsklasse immer konkreter.

"Ich fahre nur noch 2009"

Die Münchner "tz" berichtet davon, dass sich Räikkönen selbst im Rahmen einer Party gegenüber Freunden verplappert haben soll. "Ich fahre nur noch 2009 in der Formel 1", soll der amtierende Weltmeister gesagt haben.

Bis Ende 2009 läuft sein Vertrag bei Ferrari noch, von daher läge dieser Termin für einen Rücktritt nahe. Zu diesem Zeitpunkt wäre Räikkönen 30 Jahre alt. Eigentlich noch kein Rentenalter, aber der Iceman ist kein Typ wie Michael Schumacher, der bis ins hohe Rennfahrer-Alter den Ehrgeiz hat, Titel zu jagen.

Rücktritt schon nach dieser Saison?

"Kimi liebt das Fahren und hasst den Rest der Formel 1. Die öffentlichen Auftritte, das Leben unter dem Brennglas", zitiert die "tz" einen Räikkönen-Insider. "Dazu hat er nicht mehr lange Lust."

Vielleicht kommt Räikkönens Rücktritt sogar noch viel früher als erwartet. Premiere-Experte Marc Surer sagte im Gespräch mit SPOX.com: "Ich kann mir vorstellen, dass Kimi schon nach dieser Saison aufhört. Er braucht die Formel 1 nicht. Er hat sein Ziel, Weltmeister zu werden, erreicht, mehr interessiert ihn nicht. Er wird zurück nach Finnland gehen und wir werden nie wieder etwas von ihm hören."

Alonso und Kubica im Gespräch

Natürlich drängt sich die Frage auf: Was kommt bei Ferrari nach Räikkönen? Eine wahrscheinliche Antwort: Fernando Alonso. Englischen Quellen zufolge soll der Spanier für 2010 zumindest schon einen Vorvertrag bei der Scuderia unterschrieben haben.

Ob er dann neben Felipe Massa fahren würde, ist auch nicht sicher. Die "tz" berichtet von Gerüchten, wonach Massa nur im Falle des WM-Titels sein Cockpit behalten darf.

Als möglicher Nachfolger des Brasilianers steht BMW-Sauber-Pilot Robert Kubica ganz hoch im Kurs. Doch den wird BMW-Teamchef Mario Theissen sicher nicht ohne weiteres gehen lassen.

Silly Season ist eröffnet

Große Spekulationen um große Namen. Das zeigt: Spätestens mit den neuen Rücktrittsgerüchten um Kimi Räikkönen ist die Silly Season eröffnet.

Das Wechselkarussell nimmt Fahrt auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung