Samstag, 24.05.2008

Formel 1

Pole für Massa - Rote erste Reihe vor Silber

Monte Carlo - Felipe Massa hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Monaco vor seinem Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen gesichert. Der Brasilianer drehte auf dem 3,340 Kilometer langen Stadtkurs in Monte Carlo in 1:15,787 Minuten die schnellste Runde.

Formel 1, Monaco, Massa, Pole
© Getty

Sein finnischer Stallkollege und WM-Spitzenreiter Räikkönen war nur 0,028 Sekunden langsamer. Vizeweltmeister Lewis Hamilton benötigte als Dritter 0,052 Sekunden mehr.

Er bildet mit Teamkollege Heikki Kovalainen die zweite Startreihe zum sechsten WM-Lauf. Als bester Deutscher geht Wahl-Monegasse Nico Rosberg von Platz sechs im Williams-Toyota in den Klassiker.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Jenson Button legt derzeit ein Sabbatjahr ein

Button schließt Fortsetzung der Karriere nicht aus

Vettel und Hamilton duellieren sich auf Augenhöhe

Pressestimmen: "Ernest Hemingway hätte den Hut gezogen"

Lewis Hamilton gewann sein zweites Saisonrennen

Spanien-GP: Hamilton triumphiert vor Vettel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.