Samstag, 26.04.2008

Formel 1

Räikkönen holt Pole-Position in Spanien

Barcelona - Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen startet beim Großen Preis von Spanien von der Pole-Position. Der Formel-1-Weltmeister aus Finnland fuhr in der Qualifikation in Barcelona in 1:21,813 Minuten die schnellste Runde.

Der Spanier Fernando Alonso belegte im Renault überraschend den zweiten Platz vor dem Brasilianer Felipe Massa im zweiten Ferrari. BMW-Sauber-Pilot Nick Heidfeld aus Mönchengladbach wurde Neunter. Der Brite Lewis Hamilton erreichte im McLaren-Mercedes Rang fünf.

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton fuhr beim Saisonauftakt in Australien auf die Pole Position

Mercedes auf Pole - Vettel Zweiter

Antonio Giovinazzi ersetzte in Australien Pascal Wehrlein

Giovinazzi ersetzt Wehrlein

Sebastian Vettel konterte im Samstagstraining die Freitagsbestzeiten von Lewis Hamilton

Vettel Schnellster - Stroll-Crash sorgt für Abbruch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wird die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Formel 1

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.