Kovalainen kann Krankenhaus verlassen

SID
Montag, 28.04.2008 | 16:50 Uhr
formel 1, kovalainen, unfall
© DPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
MLB
Live
Angels @ Athletics
MLB
Live
Red Sox @ Mariners
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
MLB
White Sox @ Indians
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Rangers @ Royals
MLB
Diamondbacks @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Red Sox @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
MLB
White Sox @ Indians
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
MLB
Dodgers @ Cubs
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
NBA
NBA Draft 2018
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
MLB
Blue Jays @ Angels
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
World Cup
England -
Panama (Highlights)
MLB
Yankees @ Rays
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
MLB
Phillies @ Nationals
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
MLB
Angels @ Royals
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Cubs @ Dogers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers

Barcelona - Der beim Großen Preis von Spanien verunglückte Formel-1-Pilot Heikki Kovalainen hat das Krankenhaus von Barcelona verlassen können und will beim nächsten Rennen in der Türkei in zwei Wochen starten.

Bei weiteren Untersuchungen des Silberpfeil-Piloten am Tag nach dem spektakulären Unfall seien keine ernsten Verletzungen festgestellt worden, teilte das McLaren-Mercedes-Team mit.

Der Finne war beim vierten Saisonrennen mit 240 Stundenkilometern wegen eines Reifenplatzers und einer möglicherweise gebrochenen Felge von der Strecke abgekommen und in einen Reifenstapel gekracht. "Ich habe leichte Kopfschmerzen und eine steifen Nacken, aber ansonsten fühle ich mich gut", sagte Kovalainen.

McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh bestätigte indes, dass der 26-Jährige nach dem Unfall in der 22. Runde kurzzeitig bewusstlos war. Schon kurze Zeit später sei er aber schon wieder bei klarem Verstand gewesen, sagte Whitmarsh in einem vom Rennstall verbreiteten Interview.

Ohne Erinnerung wieder ins Cockpit

"Ich erinnere mich an gar nichts von dem Unfall", erklärte Kovalainen. Zudem bedankte er sich bei den Medizinern an der Rennstrecke und im Krankenhaus für die ärztliche Versorgung.

"Mein Ziel ist es, dass es mir so schnell wie möglich besser geht, damit ich den medizinischen Test der FIA bestehe, der es mir erlaubt, in der Türkei zu fahren", sagte Kovalainen.

Der Große Preis der Türkei in Istanbul wird am 11. Mai ausgetragen. Zuvor muss Kovalainen einen Extra-Test des Internationalen Automobil-Verbands FIA absolvieren, bei dem über die Starterlaubnis für den Finnen entschieden wird.

"Eine extrem gute Nachricht"

Die Untersuchungen in einem Krankenhaus hätten laut Whitmarsh bestätigt, dass Kovalainen sich weder Brüche noch Kopfverletzungen zugezogen habe.

"Das ist eine extrem gute Nachricht", sagte der McLaren-Geschäftsführer. Kovalainen soll nach seinem Unfall auch schon wieder Scherze gemacht haben. "Das ist ziemlich typisch", meinte Whitmarsh.

Sein Pilot war bei dem Unfall extremen Belastungen ausgesetzt. Beim Aufprall habe der Silberpfeil eine Geschwindigkeit von 130 km/h gehabt, teilte das Team mit. Auf Kovalainen hätten Kräfte vom 27- fachen seines Körpergewichts gewirkt. Ursache für den Unfall war Whitmarsh zufolge eine defekte Felge.

"Aber wir müssen noch auf weitere Untersuchungen warten, ehe wir den exakten Grund kennen", sagte Kovalainen. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus werde der Formel-1-Pilot noch einige Tage zur Entspannung in Spanien bleiben, ehe er in seine Heimat zurückkehre, teilte McLaren-Mercedes mit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung