Macht Räikkönen schon bald Schluss?

Von Alexander Mey
Montag, 28.04.2008 | 13:06 Uhr
räikkönen, kiss, rockband
© Getty
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
NHL
Live
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Finale
NHL
Live
Devils @ Hurricanes
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. Februar
NHL
Wild @ Islanders
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

München - "Live fast, die young". Ein legendärer Wahlspruch von Rockstars im Drogenrausch, Adrenalinjunkies auf halsbrecherischen Abenteuern, von Menschen auf der Überholspur eben.

Schnell leben, jung sterben. Nimmt man den Spruch wörtlich, dann beschreibt er traurige Schicksale wie die von Jimi Hendrix, Janis Joplin oder Kurt Cobain.

Sieht man die Worte jedoch im übertragenen Sinne, dann haben sie auch für einen der Rockstars der Formel 1 Gültigkeit, für Kimi Räikkönen.

Schnell gelebt hat der nach außen so ruhig wirkende Finne immer. Stinkreich, verheiratet mit einem Model, Stargast auf den wildesten Partys in seiner Heimat Finnland - ganz zu schweigen vom sportlichen Erfolg des aktuellen Weltmeisters.

"Er wird sehr schnell gehen"

Doch wer so schnell lebt, brennt auch sehr schnell aus. Folge: Das Karriereende des Iceman wird zum Thema. Mehr noch: Es naht.

"Ich war immer schon der Meinung: Kimi wird nicht die längste Karriere im Fahrerlager haben, sondern er nimmt das mit, was er bekommt, und dann geht er", sagte Premiere-Experte und Ex-Weltmeister Keke Rosberg nach Räikkönens Sieg in Barcelona.

Promi-Auflauf: Messi und der König - die besten Bilder aus Barcelona

Und der Landsmann des Iceman geht sogar noch weiter: "Er wird sehr schnell gehen. Ich sehe schon nächstes Jahr, wenn sein Ferrari-Vertrag ausläuft, dass er auch aufhört."

Räikkönen spricht vom Leben danach

Bis Ende 2009 hat Räikkönen bei den Roten noch Vertrag. Bis dahin könnte er bestenfalls dreimaliger Weltmeister sein. Genug, denn er hat nicht den Ehrgeiz eines Michael Schumacher, bis ins hohe Piloten-Alter Titelrekorde aufzustellen.

Bestimme selbst, wer Weltmeister wird, und spiele im Grand-Prix-Rechner Schicksal!

Bereits vor der Saison kündigte Räikkönen an, seine Karriere bei Ferrari beenden zu wollen. "Wenn mein Vertrag bei Ferrari ausläuft, bin ich 30 Jahre alt. Dann muss ich mir ernsthaft Gedanken darüber machen, ob ich weiterfahren will oder nicht", sagte der 28-Jährige damals.

Es werde sicher der Tag kommen, an dem er etwas anderes machen wolle. "Ein paar Rallyes vielleicht  - oder etwas anderes", mutmaßte Räikkönen.

Beeindruckende Bilanz

Der Iceman kam 2001 als Teamkollege von Nick Heidfeld bei Sauber in die Formel 1, ohne nennenswerte Rennerfahrung in irgendwelchen Nachwuchsserien gehabt zu haben. Räikkönen hatte überhaupt erst 1999 begonnen, Formel-Rennen zu fahren.

Trotzdem schlug er bei Sauber sofort ein wechselte nach nur einem Jahr zu McLaren-Mercedes, wo er 2003 und 2005 Vize-Weltmeister wurde. Nach seinem Wechsel zu Ferrari klappte es 2007 auf Anhieb mit dem ersten Titelgewinn.

Auch sonst ist seine Bilanz beeindruckend. In 124 Rennen holte der Iceman 17 Siege, 15 Pole-Positions und 51 Podestplätze.

Iceman könnte ruhigen Gewissens abtreten

Kimi Räikkönen hat schon jetzt mehr erreicht als die meisten seiner Weggefährten jemals schaffen werden. Von daher könnte er ruhigen Gewissens abtreten.

Und er wirkt auch nicht wie ein Typ, der nach der Formel 1 nichts mehr mit seinem Leben anzufangen wüsste.

Hier geht's zu den heißesten Gridgirls Spaniens

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung