Dienstag, 11.03.2008

Formel 1

Ron Dennis bleibt McLaren-Teamchef

München - Die wochenlangen Spekulationen um die Zukunft von Ron Dennis sind beendet. Der 60-Jährige bleibt auch in der am Wochenende beginnenden Saison Teamchef von McLaren-Mercedes und setzt damit sein Lebenswerk fort. Das gab Dennis unmittelbar vor dem Abflug nach Australien bekannt.

dennis, ron
© Getty

Seit langem war kolportiert worden, Dennis werde nach all den Querelen um die Spionageaffäre 2007 auf Druck von Mercedes seinen Hut nehmen und sein Amt Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug und McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh übergeben.

Nachdem Mercedes das dementiert hatte, stand noch ein freiwilliger Rücktritt aus familiären Gründen im Raum. Doch auch gegen den hat sich Dennis nun entschieden.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Nico Hülkenberg sieht sein Team auf den Weg nach oben

Hülkenberg und Renault: "Wir verbessern uns Stück für Stück"

Sohn Mick Schuhmacher (l.) folgt in den großen Fußstapfen seines Vaters Michael

Schumacher-Managerin: "Sehr großzügig, auch sensibel"

In diesen Boliden fühlt sich Fernando Alonso eben immer noch am wohlsten

Alonso: "Oberstes Ziel bleibt Formel 1"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.