Dienstag, 18.03.2008

Zwei Interessenten

Toro Rosso steht zum Verkauf

Hamburg - Das Formel-1-Team Toro Rosso um Jungstar Sebastian Vettel steht zum Verkauf. "Es ist kein Geheimnis, dass wir das Toro-Rosso-Team auf dem Markt anbieten", sagte Miteigentümer Dietrich Mateschitz.

Toro Rosso
© DPA

Getränke-Milliardär Mateschitz besitzt auch den Schwester-Rennstall Red Bull, will sich nun jedoch von seinen Anteilen am früheren Minardi-Team trennen.

"Wir werden Toro Rosso nicht während der Saison 2008 verkaufen, aber vor 2010", sagte im Internet-Portal "Motorsport aktuell" der Österreicher, dessen Partner bei Toro Rosso sein Landsmann Gerhard Berger ist. Ex- Rennfahrer Berger hält 50 Prozent der Anteile am Team.

"Keine Synergien mehr"

Als Grund für den Ausstieg nannte Mateschitz die Änderung des Reglements zur Saison 2010, die sogenannte Kundenautos verbietet.

"Es darf dann keine Synergien beim Design und bei der Konstruktion für unsere Teams Red Bull Racing und Scuderia Toro Rosso mehr geben", sagte der 63-Jährige.

Mateschitz hatte zur Saison 2006 den hochverschuldeten Minardi-Rennstall übernommen und Toro Rosso als Nachfolgeteam gegründet. Künftig wolle sich Sponsor Red Bull jedoch auf ein Team konzentrieren.

Zwei Interessenten 

Als Interessenten für eine Übernahme von Toro Rosso gelten der russische Unternehmer Rustam Tariko sowie der südafrikanische Milliardär Tony Teixeira.

Aktueller Hoffnungsträger des italienischen Rennstalls ist der Heppenheimer Vettel. Der 20-Jährige gilt als kommender Star der Szene.

Im zweiten Toro-Rosso-Cockpit sitzt in dieser Saison der Franzose Sebastien Bourdais, der bei seinem Formel-1-Debüt in Australien zwei Punkte ergatterte. (Die Highlights des Rennens aus Australien bei SPOX.TV)


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.