Mittwoch, 20.02.2008

Formel 1

Rosberg dominiert regnerischen Testauftakt

München - Nico Rosberg ist zum Auftakt der Testwoche in Barcelona Bestzeit gefahren. Bei Regen drehte der Williams-Pilot 73 Runden, die schnellste in 1:30,675 Minuten.
 

Sein Teamkollege Kazuki Nakajima wurde Zweiter, hatte aber nach 83 Runden stattliche 1,7 Sekunden Rückstand. Die Williams-Piloten waren die einzigen, die den verregneten Tag komplett für Tests im Nassen nutzten. Die Gegner kamen nur auf wenige Runden.

Mark Webber wurde nach 25 Umläufen mit zwei Sekunden Rückstand Dritter, Fernando Alonso fuhr in nur 16 Runden die viertbeste Zeit. Toyota kam mit Jarno Trulli auf Platz sechs vor Renault-Neuling Nelson Piquet Jr., der aber nur acht Runden drehte.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Niki Laudas Kinder feiern Lewis Hamilton

Lauda zu Hause nur noch "Nummer zwei"

Jenson Button legt derzeit ein Sabbatjahr ein

Button schließt Fortsetzung der Karriere nicht aus

Vettel und Hamilton duellieren sich auf Augenhöhe

Pressestimmen: "Ernest Hemingway hätte den Hut gezogen"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Ist die "neue" Formel 1 ein voller Erfolg?

Ja
Nein
Weiß nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.