Dienstag, 19.02.2008

Möglicher Start in Mugello

Schumi-Comeback auf zwei Rädern

München - Michael Schumacher plant ein Comeback. Und das nicht in der Formel 1, sondern auf dem Motorrad. Das berichtet die französische Sportzeitung "L'Equipe".

Michael Schumacher, Ducati, Testfahrten
© Imago

Demnach will der Rekordweltmeister bereits in der kommenden Saison beim MotoGP-Rennen im italienischen Mugello am ersten Juni als Gaststarter an den Start gehen und hat deshalb bereits bei den Organisatoren um eine Wildcard gebeten.

Ein Vertrauter des Weltmeisters sei an die Organisatoren der Rennserie herangetreten und habe klären wollen, unter welchen Bedingungen ein Start im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft möglich sei.

Mit dem Hubschrauber zu Geheim-Tests

Und auch testen soll Schumacher bereits. Angeblich fliegt er derzeit regelmäßig mit dem Helikopter zu geheimen Testfahrten nach Frankreich. Dort soll er für das Ducati-Team auf dem Circuit de Bresse mit einem aktuellen Motorrad unterwegs sein.

Bereits im November hatte Schumacher bei Testfahrten im spanischen Valencia auf der Ducati von Weltmeister Casey Stoner gesessen und blieb auf Anhieb nur fünf Sekunden hinter der Qulifying-Bestzeit des dortigen Rennens zurück.

Ducati dementiert Gerüchte

Damals hatte das Team allerdings ein weiteres Engagement von Schumacher dementiert: "Es war sehr schön, mit Schumacher bei diesen Testfahrten zusammen zu arbeiten", sagte Ducati- Manager Livio Suppo. "Das bedeutet aber nicht, dass er an Wettkämpfen teilnehmen wird. Wir haben weder mit ihm noch mit seinen Managern darüber gesprochen."

Und auch jetzt streiten sowohl Ducati als auch MotoGP-Boss Carmelo Ezpeleta ab, dass Schumacher offiziell für einen Mugello-Start angefragt hat. Schließlich hatte es seit seinem Rücktritt wird immer wieder Gerüchte über eine mögliches Schumi-Comeback gegeben.

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.