Dienstag, 26.02.2008

Formel 1

Vettel: Teamwechsel für einen Tag

Barcelona - Sebastian Vettel hat bei den Testfahrten in Barcelona für einen Tag das Team gewechselt. Der Toro-Rosso-Fahrer aus Heppenheim ersetzte den verletzten David Coulthard beim Schwester-Rennstall Red Bull.

Der Schotte hatte sich eine Nackenblessur zugezogen und wurde vorsichtshalber geschont. Da Red Bull mit zwei Fahrzeugen in Barcelona testete und dabei möglichst viele Kilometer abspulen wollte, lieh das Team kurzerhand Vettel als zweiten Testfahrer neben Stammpilot Mark Webber (Australien) aus.

Den einzigen Toro Rosso in Barcelona steuerte am Dienstag Vettels französischer Teamkollege Sebastien Bourdais.

Das könnte Sie auch interessieren
Das ist Nico Hülkenbergs neues Auto

Breit, stark, schwarz: Hülkenberg enthüllt seinen neuen Dienstwagen

Sebastian Vettel ist optimistisch, was die neue Saison betrifft

Vettel: "Ferrari viel weiter, als viele Leute glauben"

Paul Di Resta fuhr bislang 58 Rennen in der Formel 1

Di Resta bleibt Ersatzfahrer bei Williams


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Breitere Reifen, breitere Autos. Wir die Formel 1 durchs neue Reglement spannender?

Michael Schumacher wurde 1997 mit einem zwei Meter breiten Ferrari Weltmeister in der Formel 1
Ja
Nein
Interessiert mich nicht

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.