Mittwoch, 16.01.2008

Formel 1

Magazin: Mercedes will McLaren-Mehrheit

Frankfurt/Main - Laut einem Bericht des Fachmagazins "auto, motor und sport" ("ams") will Mercedes noch vor dem Saisonstart in der Formel 1 am 16. März die Mehrheit an Teampartner McLaren übernehmen.

Der schwäbische Automobilhersteller, dem bislang 40 Prozent an dem Formel-1-Rennstall gehören, wäre dann der größte Anteilseigner. Wie "ams" auf seiner Internetseite weiter berichtete, sei bereits eine Einigung über die Aktienverschiebung erzielt worden. Bekanntgemacht werden soll sie bis zum WM-Auftakt im australischen Melbourne in knapp zwei Monaten.

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Vettel dominierte das 2. Freie Training

Ferrari dominiert den Freitag in Sotschi

Kimi Räikkönen zeigte eine fehlerfreie Leistung

Räikkönen Schnellster - Vettel und Hamilton mit Drehern

Fernando Alonso hält sich seine Zukunftsoptionen offen

Alonso: "Ich bin für alle Optionen offen"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.