Renault-Rückkehrer Alonso vermisst nur neues Auto

SID
Mittwoch, 16.01.2008 | 10:58 Uhr
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
MLB
Angels @ Blue Jays
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Astros @ Indians
MLB
Red Sox @ Rays
MLB
Royals @ Rangers
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
MLB
Giants @ Cubs
MLB
Angels @ Yankees
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Championship
Aston Villa -
Fulham
Pro14
Leinster -
Scarlets
MLB
Angels @ Yankees
MLB
Giants @ Cubs
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Reds @ Rockies
MLB
Twins @ Mariners
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
League One
Rotherham -
Shrewsbury
IndyCar Series
Indy 500
MLB
Angels @ Yankees
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
MLB
Padres @ Dodgers
MLB
Twins @ Mariners
MLB
Giants @ Cubs
League Two
Coventry -
Exeter
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Cubs @ Pirates
Friendlies
Portugal -
Tunesien
MLB
Twins @ Royals
Friendlies
Argentinien -
Haiti
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Twins @ Royals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
MLB
Astros @ Yankees
MLB
Cubs @ Pirates
MLB
Angels @ Tigers
MLB
Angels @ Tigers
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Red Sox @ Astros
MLB
Indians @ Twins
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Indians @ Twins
MLB
Rangers @ Angels
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Friendlies
England -
Nigeria
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Friendlies
Island -
Norwegen
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Indians @ Twins
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
MLB
Cubs @ Mets
MLB
Rangers @ Angels
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
Serie B
Bari -
Cittadella
MLB
Yankees @ Orioles
MLB
Cubs @ Mets
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
MLB
Indians @ Twins
Serie B
Venedig -
Perugia
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
MLB
Rangers @ Angels
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Royals @ Angels
MLB
Braves @ Padres
MLB
Diamondbacks @ Giants
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Phillies @ Cubs
MLB
Royals @ Angels
Friendlies
Norwegen -
Panama
MLB
Orioles @ Mets
MLB
Yankees @ Blue Jays

Frankfurt/Main - Fernando Alonso braucht zu seinem Glück nach seiner Rückkehr zu Renault vorerst nur noch eines: das neue Dienstauto. "Das Einzige, was uns fehlt, ist der neue Wagen", sagte der zweimalige Formel-1-Weltmeister aus Spanien in einem von Renault veröffentlichten Interview.

Von den vermeintlichen vier Top-Teams stellen die Franzosen als letztes ihren Renner mit Namen R28 am 31. Januar in Paris vor. Sowohl Weltmeister Ferrari, als auch McLaren-Mercedes und BMW-Sauber haben ihrerseits schon die Testphase auf der Strecke mit den neuen Boliden begonnen.

Alonso, der nach seinem Rauswurf bei McLaren-Mercedes nach nur einem Jahr wieder zu Renault zurückkehrte, musste sich bei seinen Runden im spanischen Jerez noch mit einem Vorjahresmodell begnügen. Allerdings ohne die neuerdings verbotenen elektronischen Hilfsmittel wie die Traktionskontrolle. "Es geht darum, dass sich der Fahrer an seine Grenzen herantastet und seinen Fahrstil anpasst", sagte der aus Oviedo stammende Champion von 2005 und 2006.

Mit dem Gebrauchtwagen drehte Alonso 70 Runden und war in 1:19,503 Minuten schneller als sein Landsmann Pedro de la Rosa (McLaren-Mercedes/0,147 zurück) und der finnische Weltmeister Kimi Räikkönen (Ferrari/0,205). Vierter wurde der Wiesbadener Nico Rosberg im Williams (0,252).

Neu sei auch an seinem alten Team einiges, konstatierte Alonso. "Das Team ist komplett verschieden von dem, als ich 2006 gegangen bin", sagte Alonso über die Mannschaft unter Teamchef Flavio Briatore. Viele Dinge seien verbessert und manche Bereiche gestärkt worden, "so dass es auf der einen Seite ein neues Abenteuer mit einem neuen Team ist". Auf der anderen Seite sei es unmöglich, seine vorherigen sechs Jahre bei Renault zu vergessen, meinte Alonso.

Sein neuer Rennstallrivale wird Nelson Piquet Junior aus Brasilien sein, nachdem der Finne Heikki Kovalainen Alonsos freies Cockpit bei den Silberpfeilen bekam. "Ich habe ihn noch nicht richtig kennengelernt, aber er scheint ein ganz normaler Kerl zu sein, der seine Zeit in der Formel 1 genießen will", sagte Alonso, der die Saison genauso angehen will, wie er das auch in den vergangenen Jahr getan hat. "Ich will alles geben, was ich kann, und ich weiß, dass auch das Team alles geben wird, um zu gewinnen", so der 26-Jährige.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung