Honda präsentiert das neue Auto

Kleinlaut und mit Galgenhumor

Von SPOX
Dienstag, 29.01.2008 | 13:48 Uhr
honda, ra108, 2008
© Honda
Advertisement
NFL
Live
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

München - Der neue Honda ist da, und er ist nicht mehr ganz so bunt wie der Vorgänger. Die Weltkugel-Lackierung der "earthdreams"-Kampagne, mit der Honda seit der vergangenen Saison für den Umweltschutz wirbt, ist zwar wieder da, jedoch nur noch auf einem Teil des Autos. Der Rest ist weiß - man ist nach dem desolaten Jahr 2007 offenbar etwas bescheidener geworden.

Sechs WM-Punkte sammelte der Großkonzern, nicht etwa beim Saisonauftakt, nein, in der gesamten Saison. Da bleibt einem nicht viel mehr als Bescheidenheit und ein bisschen Galgenhumor.

"Ich könnte leicht sagen, dass das Auto besser ist als das alte", übte sich Rubens Barrichello nach dem Roll-Out am letzten Mittwoch als Hellseher. "Das ist nicht schwierig, weil das alte unglaublich schlecht war. Es ist schwer, noch schlechter zu sein."

Japan verzeiht keine Fehler mehr

Das klingt zwar lustig, kann aber kaum der Anspruch des Weltkonzerns sein. Ist es auch nicht. "Die vergangene Saison war sehr enttäuschend für uns", stellte Sportchef Yasuhiro Wada klar. "Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter ans Limit gehen können, ohne sich Sorgen um Fehler machen zu müssen, aber das kann ich nur einmal akzeptieren. Wir müssen nun aus unseren Fehlern lernen."

In Japan wird man langsam ungeduldig. Signifikante Verbesserungen müssen her, dafür soll vor allen der neue Teamchef Ross Brawn sorgen. Wenngleich er für die Konstruktion des neuen RA108 noch nicht viel tun konnte, weil er zu spät zum Team kam, steht er für die Hoffnung auf bessere Zeiten. Und er schürt diese auch: "Wir wollen 2008 wieder an den Punkt zurückkommen, an dem wir in der zweiten Hälfte der Saison 2006 waren. Es geht darum, bei jedem Rennen um Punkte zu kämpfen."

Ein hehres Ziel, immerhin gewann Jenson Button damals sogar das Rennen in Ungarn. Und danach, als könne es das leisten, sieht das neue Auto nicht gerade aus. Die Nase ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr schmal und sehr hoch. Dazu machen die eckige Form des Frontflügels, die Motorabdeckung und die seitlichen Leitbleche nicht unbedingt den Endruck, als sei der neue Honda eine Granate.

Schwaches Debüt bei Tests

Bei seinem Debüt in Valencia konnte der RA108 ebenfalls nicht überzeugen. Ganz im Gegenteil: Button und Barrichello waren durchgehend zwischen drei und dreieinhalb Sekunden langsamer als die Konkurrenz. Oft lagen sie noch weit hinter Force India.

Kann das Team die angekündigten enormen Verbesserungen bis zum Saisonauftakt Mitte März nicht umsetzen, dann droht Honda in der kommenden Saison anstelle der großen Aufholjagd vielleicht sogar das Zurückfallen hinter Tochter-Rennstall Super-Aguri.

Die Japaner werden 2008 erneut mit einem überarbeiteten Honda-Vorjahresmodell an den Start gehen und haben bereits in der vergangenen Saison bewiesen, dass sie den großen Bruder auf dessen ausgemustertem Material schlagen können.

Im Moment sieht es eher nach einem Duell Honda neu gegen Honda alt aus als nach einem Kampf zwischen Honda und Teams wie Renault, Williams oder BMW-Sauber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung