Formel 1

Haug begrüßt Sparkurs

SID
Sonntag, 13.01.2008 | 12:52 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
Serie A
Live
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Live
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Live
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
MLB
Braves @ Cubs

Paris/Frankfurt/Main - Schon vom nächsten Jahr an soll das Milliarden-Spektakel Formel 1 einen drastischen Sparkurs fahren.

Angeblich 150 Millionen Dollar Budget will der Präsident des Internationalen Automobilverbandes FIA, Max Mosley, den Rennställen als Obergrenze für die Entwicklung und den Einsatz der Autos vorschreiben. Zum Vergleich: Derzeit liegen einige Teams mit ihren Saisonetats weit über 300 Millionen Dollar.

"Mercedes-Benz begrüßt grundsätzlich jede sinnvolle Maßnahme zur Kostenreduktion", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug der Deutschen Presse-Agentur dpa. "Der sportliche Wert der Formel 1 für den Zuschauer muss allerdings durch solche Maßnahmen weiter ausgebaut werden. Wir setzen uns für Kostenreduktion verbunden mit Attraktivitätssteigerung für den Kunden - den Zuschauer vor Ort und vor dem Fernseher - ein."

Nur Ferrari dagegen 

Bis auf Ferrari soll der Plan von den restlichen Teamchefs begrüßt worden sein, berichtete das Fachmagazin "auto, motor und sport" (ams) auf seiner Internetseite. "Es gibt weitere Diskussionen über das Thema, das für die Formel 1 sehr wichtig ist", meinte ein Ferrari-Sprecher.

Wie "ams" weiter schrieb, soll Mosley, der seit langem um Einsparungen in der "Königsklasse" des Motorsports bemüht ist, den elf Teamchefs seine Pläne in Paris vorgestellt haben. Weltmeister Ferrari würde lieber die begrenzte Nutzung von Windkanälen und Simulationscomputern sehen. Allerdings ist dies - nicht nur weil dagegen eine Front anderer Teamchefs besteht - praktisch noch schwerer zu überprüfen. Ferrari sei "verstimmt", schrieb das Magazin.

Rechtlich bindender Vertrag 

Mosley soll einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen den Rennställen und der FIA planen. Zudem soll ein eigenes Kontrollorgan formiert werden. Ob die Vereinbarungen dann auch eingehalten werden, könnte in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Finanzbehörden überprüft werden.

Ob damit eine völlige Garantie gewährleistet ist, bleibt dennoch fraglich. Möglichkeiten wie Umbuchungen oder Übernahme von Kosten durch Sponsoren könnten die Etats kleiner erscheinen lassen, ohne dass der Aufwand geringer würde.

Teampräsident John Howett von Finanz-Krösus Toyota (angebliches Budget von 400 Millionen Euro) hatte jüngst laut Medienberichten eine Deckelung der Ausgaben als den vielleicht gerechtesten Weg bezeichnet. Eine Budget-Obergrenze würde jedem Team die Chance einräumen, sein Ziel zu erreichen, wurde auch Hondas neuer Teamchef Ross Brawn zitiert.

Motoren-Entwicklung eingefroren 

Zudem sei es Sache der Rennställe, ob sie 50 Millionen für den Fahrer und 50 Millionen für das Auto oder 1 Million für den Fahrer und 99 Millionen für das Auto ausgeben würden. Brawn, ehemaliger Technikdirektor bei Ferrari, sprach dabei von einer "faszinierenden Herausforderung".

Nicht enthalten in dem Budget sollen die Ausgaben für den Motor sein. Grund dafür ist, dass nicht alle der elf in der am 16. März in Melbourne beginnenden Saison ihre Motoren selbst bauen, sondern bei anderen Herstellern kaufen. Nach Expertenmeinung sollen allerdings allein die Gelder für die Motoren sich jährlich auf 150 Millionen Dollar pro Team belaufen.

Dieser Etat soll nach dem Willen von Mosley ebenfalls begrenzt werden. Um in diesem Bereich einzusparen, wurde die Motoren-Entwicklung bis 2011 eingefroren. Zudem ist geplant, dass die Aggregate künftig nicht mehr nur zwei, sondern vier Rennwochenenden halten sollen. Eine Entscheidung über den jüngsten Sparplan von Mosley soll bei einer Sitzung im kommenden Monat fallen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung