Meinung zum McLaren-Aufpasser

FIA macht sich zum Affen

Von Alexander Mey
Freitag, 12.10.2007 | 15:25 Uhr
alonso, hamilton
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
IndyCar Series
Live
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Live
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Live
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

München - Nicht, dass es in der Formel 1 in der laufenden Saison nicht ohnehin schon viel zu viel Politik gegeben hätte. Jetzt macht sich die beste und größte Rennserie der Welt komplett zum Affen.

Der Weltverband FIA hat tatsächlich der Forderung des spanischen Motorsportverbands zugestimmt und stellt für das Saisonfinale in Brasilien unter dem Euphemismus "Sonderbeobachter" einen Aufpasser in die McLaren-Box, der nichts anderes zu tun hat, als sicherzustellen, dass im Titelkampf kein Fahrer bevorzugt wird.

Ein Wachhund für die Streithähne Fernando Alonso und Lewis Hamilton, und das nur wegen der Paranoia der Spanier. Man kommt sich vor wie im Kindergarten.

"Jetzt's wird's immer absurder"

Völlig zurecht sagt Formel-1-Legende Niki Lauda in der "Bild": "Jetzt wird's immer absurder. So etwas habe ich noch nie gehört."

Klar, so etwas hat es ja auch noch nie gegeben. Ayrton Senna und Alain Prost hätten sich zu ihrer McLaren-Zeit bedankt, wenn sie am WM-entscheidenden Wochenende ständig einen Aufpasser gehabt hätten, der ihnen im Weg herumsteht. Wahrscheinlich hätten sie sofort fristlos gekündigt.

Mercedes begrüßt Aufpasser

Auch wenn Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug offiziell den Beobachter begrüßt, weil es seinem Team die Chance gibt, der Welt zu demonstrieren, dass beide Fahrer absolut gleich behandelt werden, muss die FIA aufpassen.

Das ganze Jahr zeigt nämlich schon einen Hang des Weltverbands zur Überregulierung. Vermutlich hat die Spionage-Affäre Max Mosley und Co. so einen Schock versetzt, dass man ab jetzt niemandem mehr über den Weg traut.

FIA reagiert hypersensibel

Die ganze Diskussion über eine Strafe gegen Hamilton wegen seines Verhaltens hinter dem Safety-Car in Japan oder die zunächst ausgesprochene Strafe gegen Sebastian Vettel wegen des Unfalls mit Mark Webber: All das hätte man sich sparen können - und hätte es sich wohl auch gespart, wäre man anno 2007 nicht hypersensibel.

Mit der Wachhund-Affäre ist nun eine neue Dimension erreicht. Denn hier geht es ja nicht um objektive Hinweise, die auf eine Benachteiligung Alonsos hinweisen. Alles, was die FIA hat, sind die Aussagen des Spaniers, dass er sich benachteiligt fühlt, eine spanische Presse, die Verschwörungstheorien spinnt und einen spanischen Verband, der einfach mal ins Blaue hinein Hilfe für seinen Nationalhelden fordert.

Im Fußball undenkbar

Wo kommen wir hin, wenn so etwas Schule macht? Kann demnächst Hermann Tomczyk, der Präsident des deutschen Motorsportbundes, zur FIA gehen und einen Aufpasser für BMW-Sauber fordern, nur weil Nick Heidfeld mal zwei Rennen gegen Robert Kubica verloren hat?

Oder mal weg von der Formel 1: Könnte im Fußball Bundestrainer Joachim Löw einen Aufpasser für den FC Bayern München beantragen, um sicherzustellen, dass seine Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski im Kampf um die Stammplätze nicht benachteiligt werden?

Etwas Nachsicht wegen Spionage-Affäre

Die DFL würde über so eine Forderung nur kurz mit dem Kopf schütteln. Die FIA tut das nicht - leider. Sie hat zwar nach der Spionage-Affäre etwas Rücksicht verdient, doch in Zukunft sollte sie sich solche Aufpasser-Aktionen sparen.

Die WM 2007 wird in Brasilien auf der Strecke und nicht in der Box entschieden werden. Dazu hätte es aber keinen Wachhund gebraucht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung