Hamilton gegen McLaren-Protest

"So möchte ich den Titel nicht gewinnen"

Von Jan-Hendrik Böhmer
Dienstag, 23.10.2007 | 10:57 Uhr
formel 1, alonso, hamilton, dennis, mclaren mercedes, strafe, gerüchte, räikkönen
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

München - Kimi Räikkönen kann sich noch immer nicht als sicherer Weltmeister fühlen. Denn trotz der fortwährenden Kritik aus den eigenen Reihen hält McLaren-Mercedes am Einspruch gegen das Ergebnis des Brasilien-GP fest.

"Wenn wir keinen Einspruch eingelegt hätten, wären wir von Fans und Formel-1-Experten gleichermaßen dafür kritisiert worden, dass wir uns nicht voll für unsere Fahrer einsetzen", rechtfertigt sich McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh gegenüber "autosport.com".

Doch gerade den Fahrern scheint das nachträgliche Aufbegehren ihres Teams nun unangenehm zu sein. Nachdem Fernando Alonso bereits am Montag gegen die Entscheidung des Teams gewettert hatte, erhält er nun Unterstützung von Lewis Hamilton.

"Es wäre grausam"

"Es wäre ganz einfach falsch", erklärt der 22-Jährige gegenüber der "BBC". "Und es wäre grausam, Kimi den Titel wieder wegzunehmen. So möchte ich den Titel nicht gewinnen. Ich will es mit Stil machen, indem ich das Rennen gewinne."

"Natürlich trifft uns die Niederlage hart", meint Hamilton weiter. "Aber eine solche Entscheidung wäre nicht gut für den Sport. Und es gibt immer noch ein nächstes Jahr. Ich bin ja erst 22. Es wird also noch viele Chancen für mich geben, die Weltmeisterschaft zu gewinnen."

"Es geht nicht gegen Ferrari"

Doch trotz der internen Zweifel bleibt McLaren hart. "Wir verstehen die Entscheidung der Stewards einfach nicht", erklärt Whitmarsh. "Es geht definitiv nicht gegen Ferrari und Räikkönen. Die haben das Rennen fair gewonnen. Es geht uns allein um die Entscheidung der Stewards zu Rosberg, Heidfeld und Kubica."

Zur Erinnerung: Die Rennkommissare hatten BMW-Sauber und Williams trotz Unstimmigkeiten bei der Benzin-Temperatur nach dem Brasilien-GP nicht belangt und damit das Rennergebnis und Kimi Räikkönen als Weltmeister bestätigt.

Für McLaren unverständlich. Ihrer Meinung nach hätten die betroffenen Teams aus der Wertung gestrichen und Hamilton nachträglich als Weltmeister gekürt werden müssen.

Verhandlungstermin noch offen

Jedenfalls theoretisch: Denn selbst wenn der Einspruch Erfolg haben sollte, ist nicht klar, ob Hamilton tatsächlich auf den  herbeigesehnten vierten Platz vorrückt.

Laut Reglement bleibt es nämlich den Kommissaren überlassen, ob die nachfolgenden Fahrzeuge die vakanten Punkte erben. 

Gespräche binnen zwei Wochen 

Ungeachtet der gesamten WM-Problematik hat sich Alonso laut der spanischen Zeitung "Marca" unterdessen um eine Aussprache mit Teamchef Ron Dennis bemüht.

In den nächsten zwei Wochen soll er sich demnach mit Dennis treffen, um über seinen immer wahrscheinlicher werdenden Abschied von McLaren zu verhandeln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung