Vom Helden zum Buhmann

Von Alexander Mey
Montag, 01.10.2007 | 13:18 Uhr
vettel, webber, fuji, unfall
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
MLB
Live
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
MLB
Indians @ Twins
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
MLB
Padres @ Cubs
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Championship
Reading -
Derby County
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

München - Am liebsten verstecken, abtauchen, einfach nicht hier sein. Die Wünsche von Sebastian Vettel waren nach dem Japan-GP einfach, aber leider auch unerfüllbar.

Er konnte nicht einfach verschwinden, alles was er tun konnte, war dazustehen, den Helm aufzubehalten und seinen Tränen freien Lauf zu lassen.

Wenige Minuten zuvor hatte er einen möglichen Podestplatz weggeworfen. Er hatte einen Fehler gemacht, ausgerechnet im stärksten Rennen seines Lebens, ausgerechnet in einer Safety-Car-Phase, in der man sich eigentlich sicher fühlen sollte.

Vettel haut Schwesterauto raus

Es war die 46. Runde, Vettel lag hinter Lewis Hamilton und Mark Webber auf Platz drei. Hinter dem Safety-Car bildete sich ein Stau, Vettel merkte es zu spät und rauschte in das Heck von Webbers Red Bull, und das im Schwesterauto von Toro Rosso - die Höchststrafe.

"Ich sah auf einmal am Ausgang der Kurve mit einem Auge Lewis extrem verlangsamen. Da dachte ich, er hat ein Problem und bleibt stehen. Und in dem Moment merkte ich, wie es krachte und wie ich auf Mark auffuhr", versuchte sich Vettel an einer Erklärung für das Unerklärliche. Letztlich blieb ihm nur das Eingeständnis: "Es war mein Fehler."

"Er ist ein Kind"

Das sah auch das Opfer der Kollision, Mark Webber so. "Er ist ein Kind, oder?", griff der Australier gegenüber "ITV" den 20-Jährigen an. "Diese jungen Kerle haben nicht ausreichend Erfahrung. Sie leisten gute Arbeit und dann vermasseln sie es."

Webber war auch deshalb so frustriert, weil er sich unglaublich gequält hatte, um überhaupt im Rennen zu bleiben. Alles wegen der Aussicht auf einen Podestplatz. Wegen einer Lebensmittelvergiftung musste sich Webber sogar während der Fahrt übergeben.

Wie das mit Helm und Balaclava funktioniert hat, mag man sich gar nicht vorstellen. Ein Vergnügen war es sicher nicht.

Vom Start weg Dritter

Ganz im Gegensatz zu dem Rennen von Vettel  -  bis zu diesem dummen Zwischenfall eben, den der Deutsche übrigens nicht mit mangelnder Erfahrung begründen wollte. "Ich bin schon bei genug Safety-Car-Phasen hinter anderen hergefahren", sagte Vettel.

Vom offiziellen Start in der 20. Runde an  -  der Grand Prix wurde hinter dem Safety-Car gestartet -  hatte Vettel eine sensationelle Vorstellung geboten, war gleich nach der ersten Kurve Dritter und führte nach den Boxenstopps von Hamilton und Alonso sogar einige Runden lang.

Haug outet sich als Vettel-Fan

"Ich bin ein Fan von solchen Leistungen, gerade unter diesen Bedingungen", lobte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug seinen Landsmann und vergab ihm sogar die Kollision mit Webber: "Der arme Kerl wird sich heute Abend sicherlich Vorwürfe machen, aber da muss man ihn unterstützen. Wer so grandios gefahren ist, dem kann man so ein Missverständnis mal verzeihen."

Haug kann sich diese Großzügigkeit leisten, schließlich war ja keiner seiner Fahrer betroffen.

Doch auch Niki Lauda stand Vettel bei: "Das muss man einem jungen Fahrer wie ihm verzeihen. Vettel hat bis dahin eine wirklich perfekte Fahrt hingelegt und dann einen Fehler gemacht", sagte der Österreicher der "Tiroler Tageszeitung".

Bei Mark Webber wird es aber mit Sicherheit etwas länger dauern, bis er sich mit Sebastian Vettel wieder bestens versteht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung