Im Blindflug auf die Pole

Von Alexander Mey
Samstag, 29.09.2007 | 08:17 Uhr
mclaren, hamilton, regen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

München - Der entscheidende Mann beim Qualifying zum Japan-GP trug einen Overall, einen Helm und saß in einem Cockpit. Dennoch hatte er mit der Formel 1 auf den ersten Blick nichts zu tun.

Die Rede ist von einem Hubschrauber-Piloten, dem Piloten, der den Rettungshubschrauber auf dem Fuji-Speedway steuert.

Erst als er am Samstag sagte "ich starte", konnten auch die F-1-Teams sagen "wir starten". Denn ohne Rettungshubschrauber in der Luft darf kein Auto auf die Piste.

Das Wetter am Fuße des Mount Fuji war mies, so mies sogar, dass die Austragung des Qualifyings auf der Kippe stand. "Ich glaube nicht, dass wir heute noch fahren", sagte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug im Premiere-Interview.

Hamilton schnappt Alonso die Pole weg

Sekunden später straften ihn die aufheulenden Motoren lügen. Der Nebel, der die Austragung des dritten Freien Trainings am Morgen noch verhindert hatte, lichtete sich etwas und ließ doch noch Rennsport zu.

Auf regennasser Piste und bei schlechter Sicht glänzte WM-Leader Lewis Hamilton mit der fünften Pole-Position seiner Karriere. In allerletzter Sekunde schnappte er in 1:25,368 Minuten ausgerechnet seinem Intimfeind Fernando Alonso den ersten Startplatz weg. 70 Tausendstel entschieden das McLaren-interne Duell.

Stolz geschwellte Brust

"Ich habe mich konstant an den Stellen verbessert, an denen ich zuvor Fehler gemacht hatte. Die letzte Runde war dann richtig gut", resümierte Hamilton. Ein leicht geknickter Alonso ergänzte: "Es war okay für mich. Wir sind zwar nicht auf Pole, aber immerhin in der ersten Startreihe. Ich mag nasse Bedingungen und genieße das Fahren bei Regen sehr."

Haug fügte hinzu: "Ich bin sehr happy, denn nichts ist leichter, als es bei diesen Bedingungen zu vermasseln. Wir haben die fünfte Doppel-Pole der Saison geschafft, das ist beeindruckend. Mich macht stolz, dass das Team nach allem, was passiert ist, so gut mit dem Druck umgehen kann."

Heidfeld und Rosberg auf fünf und sechs

Ferrari schaffte es nur in die zweite Startreihe, Kimi Räikkönen stellte sein Auto vor Felipe Massa auf Platz drei. "Es sah eigentlich gut aus, aber wir haben die entscheidende letzte schnelle Runde nicht hinbekommen", sagte Räikkönens Renningenieur Chris Dyer.

Nick Heidfeld startet als Fünfter, eigentlich vor Nico Rosberg, doch der muss nach Motorwechsel anstatt von Platz sechs von Position 16 aus starten. Man wir aber trotz allem nicht über diese beiden reden sondern über einen dritten Deutschen.

Sensationelle Vorstellung von Vettel

Sebastian Vettel nutzte die chaotischen Verhältnisse für eine sensationelle Vorstellung. Der Toro-Rosso-Pilot absolvierte die ersten beiden Sessions souverän und stellte sein unterlegenes Auto auf den achten Startplatz. "Ich bin sehr überrascht", gab ein strahlender Vettel zu Protokoll. "Ich bin das erste Mal überhaupt mit diesem Auto im Regen gefahren, die Voraussetzungen waren also denkbar schlecht. Unsere Änderungen am Auto sind über alle Erwartungen hinaus aufgegangen. Wir hatten lediglich damit geliebäugelt, vielleicht in die zweite Quali-Runde zu kommen. Ein super Tag!"

Ralf Schumacher hatte Pech, als er am Ende der ersten Session mit Sakon Yamamoto kollidierte und ausschied. Er wird auf Startplatz 15 stehen. "Ich dachte, er sieht mich und lässt mir die Tür auf, das hat er aber nicht getan. So etwas passiert, da trägt niemand die Schuld. Das war ein normaler Rennunfall", sagte Schumacher.

Adrian Sutil konnte seine Streckenkenntnis in Fuji nicht nutzen. Im Spyker kämpfte er mit stumpfen Waffen und kam nicht über Platz 20 hinaus.

Hamilton kurz vor dem Aus

Dank der Bedingungen wurde schon die erste Session der Quali ungewohnt spannend. Die Formel ist einfach: Je chaotischer das Wetter, desto chaotischer ist auch der Rennverlauf.

So schaffte es Hamilton erst auf den allerletzten Drücker, sich überhaupt für die zweite Runde zu qualifizieren. Zuvor hatte er immer im Verkehr festgesteckt.

"In der ersten Session war es ziemlich schwierig. Als Lewis es dann doch noch geschafft hat, war ich natürlich erleichtert", beschrieb McLaren-Teamchef Ron Dennis den Unterschied zwischen Startplatz eins und 17.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung