DEL: Cheftrainer Doug Shedden verlängert beim ERC Ingolstadt

SID
Montag, 12.03.2018 | 20:15 Uhr
Der ERC Ingolstadt arbeitet weiter mit Trainer Doug Shedden.
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Der ERC Ingolstadt hat vor dem Play-off-Viertelfinale in der DEL den Vertrag mit Cheftrainer Doug Shedden um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2018/19 verlängert. Dies gaben die Oberbayern am Montagabend bekannt.

Der 56 Jahre alte Kanadier Shedden hatte das Amt bei den Panthern Ende Dezember vom entlassenen Tommy Samuelsson übernommen und den Meister von 2014 von Rang elf auf vier geführt. In den Play-offs treffen die Ingolstädter in der Serie im Modus "best of seven" ab Mittwoch auf die Adler Mannheim.

"Die Arbeit, die Doug seit Weihnachten geleistet hat, spricht für sich", sagte ERC-Sportdirektor Larry Mitchell, "jetzt haben wir auf dieser Schlüsselposition Klarheit geschaffen und können uns voll auf die Play-offs konzentrieren."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung