DEL: Kölner Haie setzen weiter auf Peter Draisaitl als Cheftrainer

SID
Mittwoch, 21.02.2018 | 11:12 Uhr
Peter Draisaitl bleibt der Trainer der Kölner Haie.
© getty

Der achtmalige deutsche Eishockeymeister Kölner Haie schenkt Cheftrainer Peter Draisaitl weiter das Vertrauen. Der 52-Jährige, Vater von NHL-Star Leon Draisaitl (Edmonton Oilers), wird nach Klubangaben über die laufende Saison hinaus als Coach verantwortlich sein.

Genauere Angaben über die Vertragslaufzeit machte der KEC nicht. Im vergangenen November hatte Peter Draisaitl die Nachfolge des Kanadiers Cory Clouston (48) bei den Haien angetreten.

Nach schwachem Start hat der Ex-Nationalspieler die Haie mittlerweile auf den fünften Tabellenplatz der DEL geführt. Die Rheinländer warten seit 2002 auf einen Titelgewinn in der DEL.

"Wir sind mit der Arbeit von Peter Draisaitl sehr zufrieden und davon überzeugt, dass er in der Zukunft der richtige Mann hinter der Haie-Bande ist", sagte Sportdirektor Mark Mahon zur Vertragsverlängerung Draisaitls.

Auch Assistenten behalten ihren Job

Auch die Co-Trainer Greg Thomson und Thomas Brandl sowie Torwart-Trainer Jonas Forsberg werden weiterhin als Assistenten zur Verfügung stehen.

Peter Draisaitl war einst Mittelstürmer bei den Haien (von 1990 bis 1992 und von 1994 bis 1998). 1995 war er an der Meisterschaft der Haie als Spieler beteiligt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung