Eishockey

Eishockey: Deutschland Cup nach drei Jahren nicht mehr in Augsburg

SID
Donnerstag, 25.01.2018 | 18:59 Uhr
Brooks Macek in Aktion beim Deutschland Cup
© getty

Der Deutschland Cup erhält nach drei Jahren in Augsburg eine neue Heimat. Wie die Augsburger Panther am Donnerstag mitteilten, hat sich der Klub mit dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) nicht auf eine Fortsetzung des internationalen Turniers im Curt-Frenzel-Stadion einigen können.

"Unser Dank gilt dem DEB, mit dem wir über die Jahre vertrauensvoll und freundschaftlich zusammenarbeiten konnten", sagte Leo Conti, Marketing-Manager der Panther: "Jetzt wünschen wir den Verantwortlichen viel Erfolg am neuen Standort."

Zu Informationen über den neuen Austragungsort hat der DEB für kommenden Donnerstag in den Königpalast in Krefeld geladen. Offiziell bestätigen will der Verband den Umzug ins Rheinland aber noch nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung