DEL: DEG gewinnt Derby in Köln - Eisbären Berlin mit drei Toren in 72 Sekunden

SID
Dienstag, 02.01.2018 | 22:02 Uhr
Die Düsseldorfer EG setzte sich im Derby in Köln durch
© getty
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

Das Spitzentrio der DEL ist der Konkurrenz zum Start ins Jahr 2018 noch weiter enteilt. Spitzenreiter Nürnberg Ice Tigers, Meister Red Bull München und die Eisbären Berlin siegten am Dienstagabend im Gleichschritt und verwandeln das Rennen um die Hauptrundenmeisterschaft immer mehr in einen Dreikampf.

Nürnberg setzte sich mit 3:2 (2:1, 1:0, 0:1) gegen die Iserlohn Roosters durch und steht mit nun 81 Punkten weiterhin ganz vorne. In Schlagdistanz bleiben die Münchner (79) durch das 4:1 (2:1, 0:0, 2:0) gegen die Adler Mannheim, punktgleich folgt Berlin nach dem lockeren 5:0 (1:0, 4:0, 0:0) gegen die Schwenninger Wild Wings.

Die Grizzlys Wolfsburg sind als derzeit bester Verfolger längst abgeschlagen, mit 19 Punkten Rückstand auf Nürnberg ist der Vizemeister Vierter. Schwenningen und Iserlohn (beide 56) belegen die Plätze fünf und sechs.

Bitter Pleite für Köln im Derby

Im rheinischen Derby gegen die Düsseldorfer EG mussten die Kölner Haie zudem eine schmerzhafte Heimniederlage hinnehmen. Vor 15.529 Zuschauern setzten sich die Gäste mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0) durch, beide Teams liegen nun punktgleich (54) auf den Rängen sieben und acht.

Vor allem auf dem Eis am Berliner Ostbahnhof wusste der Favorit zu beeindrucken. Im ersten Drittel hielt Schwenningen noch einen knappen 0:1-Rückstand, im zweiten Abschnitt machten die Eisbären aber schon alles klar: Mit drei Toren in nur 1:12 Minuten sorgten Michael Dupont (35.), Martin Buchwieser (35.) und Daniel Fischbuch (36.) für die Vorentscheidung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung