Champions Hockey League: Aus für Red Bull München und Adler Mannheim

CHL: München und Mannheim scheitern

SID
Dienstag, 07.11.2017 | 23:06 Uhr
Die Adler Mannheim scheiterten im Achtelfinale der CHL an Brynäs IF aus Schweden
© getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Auch bei der vierten Auflage der Champions Hockey League (CHL) hat es kein deutscher Klub ins Viertelfinale geschafft. Meister Red Bull München scheiterte in der Runde der letzten 16 zu Hause durch ein 2:5 (1:1, 1:1, 0:3) am Schweizer Champion SC Bern, die Adler Mannheim schieden nach einer 1:2 (1:0, 0:0, 0:2)-Niederlage bei Brynäs IF in Schweden aus.

München hatte nach dem 3:2-Sieg im Hinspiel gute Aussichten, es im 2014/15 neu eingeführten Wettbewerb als erster Verein aus der DEL unter die besten Acht zu schaffen. Doch im Rückspiel besiegelten drei Gegentore im Schlussdrittel das Aus.

Die Adler, die in der Vorwoche in eigener Halle gegen die Schweden verloren hatten (2:3), gingen in Gävle durch Devin Setoguchi (2.) früh in Führung. Brynäs-Kapitän Jacob Blomqvist (58.) und Linus Ölund (60.) drehten spät das Spiel.

Eine hässliche Aktion leistete sich Thomas Larkin. Der Adler-Verteidiger checkte Daniel Paille in den Schlusssekunden auf hinterhältige Weise. Der frühere NHL-Stürmer konnte nicht weiterspielen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung