DEL: Eisbären Berlin mit Sieg im Topspiel - Grizzlys weiter im Aufwind

Eisbären nach Sieg in Köln Spitzenreiter

SID
Dienstag, 24.10.2017 | 22:45 Uhr
Uwe Krupp ist mit seinen Eisbären momentan klar auf Kurs Playoffs
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Rekordmeister Eisbären Berlin hat das Spitzenspiel der DEL bei den Kölner Haien gewonnen und damit die Tabellenführung erobert. Am 16. Spieltag setzten sich die Berliner bei den Rheinländern mit 4:2 (1:1, 1:0, 2:1) durch und führen die Tabelle mit 33 Punkten vor Meister Red Bull München und den Nürnberg Ice Tigers (beide 32) an, die beide ein Spiel weniger ausgetragen haben.

Vizemeister Grizzlys Wolfsburg stoppte den Aufwärtstrend der Iserlohn Roosters, die unter ihrem neuen Trainer Rob Daum drei der letzten vier Partien gewonnen hatten. Die Niedersachsen siegten mit 4:1 (0:0, 1:0, 3:1) und belegen den sechsten Tabellenrang.

Die Schwenninger Wild Wings besiegten Schlusslicht Straubing Tigers mit 4:3 (1:1, 0:2, 2:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen. Zehn Minuten vor Spielende hatte Straubing noch 3:1 geführt.

In Köln erzielten Sean Backman (9.), Jamison Macqueen (40.), Daniel Richmond (53.) und Thomas Oppenheimer (59.) die Tore für Berlin. Ryan Jones (16.) und Kai Hospelt (57.) trafen für die Haie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung