DEB: Marco Sturm ist nach Deutschland umgezogen

Sturm: "Kann besseren Kontakt pflegen"

SID
Montag, 17.07.2017 | 10:17 Uhr
Marco Sturm ist nach Deutschland gezogen
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm (38) ist mit seiner Familie aus Florida nach Deutschland umgezogen. Der langjährige NHL-Profi lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern künftig in Landshut.

"Jetzt bin ich hier, bin noch mehr unterwegs und sehe mehr Spiele live", sagte Sturm dem Fachmagazin Eishockey News.

Der frühere Stürmer war 1997 vom EV Landshut zum NHL-Klub San Jose Sharks gewechselt und wohnte auch nach dem Karriereende weiter in den USA. Jetzt entschied er sich zur Rückkehr. "Ich kann nun einen noch besseren Kontakt mit den Mannschaften pflegen und natürlich auch mit den Nachwuchs-Auswahlen. Das ist natürlich von Vorteil."

Für die Familie sei der Umzug eine spannende Angelegenheit. "Das ist, speziell für meine Kinder, auch eine sehr tolle Erfahrung. Das dürfte ein lehrreiches, aber auch interessantes Jahr für uns alle werden", sagte Sturm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung