DEL: Vizemeister Grizzlys Wolfsburg verlängert mit Nationaltorwart Felix Brückmann

Grizzlys binden Torhüter Brückmann

SID
Freitag, 26.05.2017 | 13:06 Uhr
Die Grizzlys haben mit Felix Brückmann einen der sichersten Rückhalte der DEL
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Vizemeister Grizzlys Wolfsburg hat den Vertrag mit Nationaltorhüter Felix Brückmann vorzeitig für zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Der 26-Jährige hat seit seinem Wechsel von den Adlern Mannheim 2014 133 Spiele für Wolfsburg bestritten.

Mit 315:01 Minuten - mehr als vier Spiele - ohne Gegentor stellte er in der abgelaufenen Saison einen DEL-Rekord auf.

"Wolfsburg ist eine Top-Adresse. Wir sind durch einige Vertragsverlängerungen für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt", sagte Brückmann: "Es gab Interesse anderer Vereine, aber hier passt für mich einfach alles."

Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf erklärte: "Wir sind natürlich alle sehr froh und stolz, dass Felix langfristig bei uns bleibt und wir hier ein großes sportliches Ausrufezeichen setzen können. Er ist noch jung, hat zudem noch sehr viel Potenzial und wird bei uns alle Möglichkeiten bekommen, sich noch weiter zu entwickeln."

Alle Eishockey-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung