Sturm kann WM-Teilnahme von Rieder, Greiss und Seidenberg noch nicht bestätigen

WM-Teilnahme der NHL-Profis noch offen

SID
Montag, 10.04.2017 | 18:26 Uhr
Ob Marco Sturm bei der WM auf die NHL-Profis zurückgreifen kann, steht noch nicht fest
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Bundestrainer Marco Sturm kann die WM-Teilnahme der NHL-Profis Tobias Rieder (Arizona Coyotes), Thomas Greiss und Dennis Seidenberg (New York Islanders) noch nicht bestätigen. Das Trio hatte sich nicht für die Play-offs der nordamerikanischen Profiliga qualifiziert und stünde grundsätzlich zur Verfügung.

"Wir werden uns unterhalten. Sie sollen sich aber erst einmal für ein paar Tage zurückziehen", sagte Sturm bei einem PR-Termin des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) in München.

Prinzipiell sei bei allen die Bereitschaft da, bei der Heim-WM in Köln (5. bis 21. Mai) die DEB-Auswahl zu verstärken. "Wir waren immer in Kontakt, sie wollen alle", sagte Sturm, es kämen bei der Entscheidung aber auch noch andere Faktoren wie etwa eine Verletzung ins Spiel.

Frühestens werden Rieder, Greiss und Seidenberg vor den letzten beiden Testspielen gegen Lettland (30. April und 1. Mai) zur Mannschaft stoßen. "Sie bleiben sicher noch zwischen einer Woche und zehn Tagen in den USA", sagte Sturm. DEB-Präsident Franz Reindl ist optimistisch. "Die Heim-WM lässt keiner aus. Ich gehe davon aus, dass sie kommen", sagte er.

Von den DEL-Finalisten München und Wolfsburg kommen laut Sturm noch bis zu zehn Spieler für das endgültige WM-Aufgebot infrage. Aus Wolfsburg Torhüter Felix Brückmann, Verteidiger Björn Krupp und Stürmer Gerrit Fauser, aus München Torhüter Danny Aus den Birken, die Verteidiger Konrad Abeltshauser, Daryl Boyle sowie die Stürmer Dominik Kahun, Brooks Macek, Frank Mauer und Yannic Seidenberg. Auch Verteidiger Justin Krueger vom SC Bern/Schweiz ist noch ein Kandidat.

Alle News zum Eishockey

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung