Samstag, 04.03.2017

NHL: Scott Darling fehlt den Chicago Blackhawks vorerst

Blackhawks wochenlang ohne Darling

Die Chicago Blackhawks müssen mehrere Wochen auf die Dienste von Scott Darling verzichten. Der Goalie muss verletzungsbedingt passen. Dies bestätigte die Franchise aus Illinois am Samstag.

Darling, der sich die Verletzung am Freitag zugezogen hatte, wird laut Blackhawks-Coach Joel Quenneville mindestens drei Wochen fehlen. Die genaue Art der Verletzung, die sich am Oberkörper befindet, ist nicht bekannt.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als Ersatz für Darling rückt Jeff Glass in den Kader Chicagos. Der 31-Jährige stand zuletzt für die Rockford IceHogs in der AHL auf dem Eis und wird als Backup für Starter Corey Crawford fungieren.

Alles zur NHL

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Die Pittsburgh Penguins und Sidney Crosby mussten sich den Islanders geschlagen geben

Ohne deutsches Duo: Islanders schlagen Pens

Die Oilers untermauerten ihre Playoff-Ambitionen

Leon Draisaitl trifft bei Oilers-Kantersieg

Leon Draisaitl (2.v.r.) bejubelt mit seinen Teamkollegen einen Treffer

Draisaitl trifft, Greiss hält Isles-Sieg fest


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.