NHL

Maatta fehlt den Penguins wochenlang

Von SPOX
Montag, 20.02.2017 | 12:04 Uhr
Olli Maatta steht mit den Pittsburgh Penguins derzeit auf Tabellenplatz zwei

Olli Maatta wird den Pittsburgh Penguins sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der 22-jährige Verteidiger des amtierenden Stanley-Cup-Champions musste sich einer Operation an der Hand unterziehen.

Wie die Penguins mitteilten, wurde Maatta am Freitag an der Hand operiert. Der Verteidiger hatte sich letzte Woche am Dienstag im Spiel gegen die Winnipeg Jets eine Verletzung zugezogen.

In dieser Saison erzielte der Finne in 54 Spielen einen Treffer und bereitete sechs Tore vor. Die Pittsburgh Penguins stehen in der Eastern Conference derzeit auf dem zweiten Platz hinter den Washington Capitals.

Die NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung