Eishockey

Krefeld trennt sich von Klubertanz

SID
Die Krefeld Pinguine lösen den Vertrag mit Kyle Klubertanz auf

Die Krefeld Pinguine aus der DEL haben den Vertrag mit Verteidiger Kyle Klubertanz mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Wie der Tabellenletzte am Mittwoch mitteilte, habe der 31-Jährige die Verantwortlichen um diesen Schritt gebeten, um sich einem Verein im Ausland anzuschließen.

Der US-Amerikaner erzielte in 47 Saisonspielen ein Tor und gab zwölf Assists.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung