Stephen Dixon wechselt zu den Grizzlys Wolfsburg

Wolfsburg holt kanadischen Center Dixon

SID
Montag, 24.10.2016 | 16:01 Uhr
Stephen Dixon soll die Offensive der Grizzlys verstärken
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg hat den kanadischen Center Stephen Dixon bis zum Ende der laufenden Saison verpflichtet. Dies gaben die Niedersachsen am Montag bekannt. Der 31 Jahre alte Linkshänder kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. Dort gelangen ihm in 64 Spielen acht Tore und elf Vorlagen.

"Mit Stephen bekommen wir einen klassischen Zwei-Wege-Spieler, den man in allen Situationen aufs Eis schicken kann. Zu seinen Stärken zählen das Bully-Spiel sowie seine Vielseitigkeit", sagte Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf über den in Halifax geborenen Dixon.

Alle Infos zu den Grizzlys Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung