Tyler Seguin wird Team Kanada beim WCoH fehlen

World Cup of Hockey: Seguin fällt verletzt aus

Von SPOX
Mittwoch, 14.09.2016 | 16:09 Uhr
Tyler Seguin zog sich eine Beinverletzung zu
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Tyler Seguin wird beim World Cuo of Hockey nicht auf dem Eis stehen. Wie das Team Kanada bekannt gab, zog sich der Stürmer eine nicht genauer definierte Beinverletzung zu und fällt für das Turnier aus. Seinen Platz im Kader der Kanadier übernimmt Ryan O'Reilly von den Buffalo Sabres.

"Ich bin enttäuscht, dass ich Kanada nicht repräsentieren kann. Immer wenn du für dein Land spielen darfst, ist es eine große Ehre. Davon träumst du als kleines Kind. Ich wünsche dem Team alles Gute", sagte Seguin, der im vergangenen Jahr Weltmeister mit den Ahornblättern wurde.

Kanadas Trainer Doug Armstrong zeigte sich ebenfalls enttäuscht: " Es ist nicht einfach einen Spieler vom Kaliber eines Tyler Seguin wegen einer Verletzung zu verlieren. Aber es spricht für die Fülle an Talenten dieses Landes, Ryan O'Reilly, der auch schon Weltmeister wurde, nachnominieren zu können."

Erlebe den World Cup of Hockey auf DAZN

Nach Angaben von ESPN dürfte Seguin zum Start der Trainings Camps mit den Dallas Stars wieder fit sein. Der Stürmer blickte in dieser Hinsicht schon auf die anstehende NHL-Saison voraus: "Die gute Nachricht ist, dass ich mit meinen Stars-Teamkollegen voraussichtlich ab Tag eins der Vorbereitung zusammmenspielen kann."

Tyler Seguin war in der vergangenen Saison zweitbester Scorer der Dallas Stars, die in den Conference-Semifinals an den St. Louis Blues gescheitert waren. Insgesamt erzielte der Center 33 Tore und legte 33 Assists auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung