Jonathan Quick setzt sich als Starter durch

World Cup of Hockey: Quick startet für die USA

SID
Mittwoch, 14.09.2016 | 16:01 Uhr
Jonathan Quick darf gegen Team Europa ran
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Jonathan Quick hat sich im internen Kampf um die Nummer eins von Team USA durchgesetzt. Headcoach John Tortorella entschied sich für den Torhüter der Los Angeles Kings als Starter für die Auftaktpartie beim World Cup of Hockey am Samstag gegen Team Europa.

Quick hat in der Vorbereitung durch herausragende Leistungen und einer Fangquote von über 95 Prozent überzeugt. Sein Konkurrent Ben Bishop von den Tampa Bay Lightning wird als Backup ins Turnier gehen. New-Jersey-Devils-Goalie Cory Schneider bleibt nur die Rolle als Nummer drei.

Erlebe den World Cup of Hockey auf DAZN

Der 30-jährige Quick kann auf eine große Erfahrung verweisen. Beim Stanley-Cup-Sieg der Kings 2012 wurde als MVP der Playoffs ausgezeichnet. In der vergangenen NHL-Saison kam er auf eine Fangquote von 91,8 Prozent.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung