DEL: Garrett Festerling nächster Ausfall bei Adler Mannheim

Mannheim muss auch auf Festerling verzichten

SID
Sonntag, 18.09.2016 | 11:18 Uhr
Garrett Festerling spielte zuvor für die Hamburg Freezers
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Mitfavorit Adler Mannheim hat zum Saisonstart in der DEL den nächsten Ausfall zu beklagen. Garrett Festerling erweitert das Lazzarett der Mannheimer und wird einige Zeit fehlen.

Nach Verteidiger Mathieu Carle und dem langzeitverletzten Torjäger Ryan MacMurchy muss die Mannschaft von Trainer Sean Simpson nun auch ohne Neuzugang Garrett Festerling auskommen.

Der Angreifer zog sich beim 3:4 in Krefeld Verletzungen an Oberkörper und Fuß zu. Beim optimalem Heilungsverlauf werde Festerling in etwa sechs Wochen wieder spielen können, teilten die Adler mit.

Adler Mannheim in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung