DEL-Saisonstart: RB München zuerst nach Köln

Meister München startet in Köln

SID
Montag, 04.07.2016 | 14:48 Uhr
Der aktuelle Meister RB München startet auswärts in Köln in die neue Saison
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Der deutsche Meister Red Bull München startet mit einem Auswärtsspiel bei den Kölner Haienin die neue DEL-Saison. Die Neuauflage des Halbfinales der vergangenen Spielzeit ist der Höhepunkt des ersten Spieltages am 16. September (19.30 Uhr).

Neuling Fishtown Pinguins Bremerhaven beginnt mit einem Heimspiel gegen Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Bereits am zweiten Spieltag am 18. September kommt es zur Finalrevanche zwischen Wolfsburg und München (16.30 Uhr).

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Die Hauptrunde der 23. DEL-Saison endet am 26. Februar 2017. Am 1. März beginnen die Play-offs, die vom Viertelfinale an im Modus "best of seven" ausgetragen werden. Das mögliche siebte Endspiel ist für den 21. April vorgesehen. Das geht aus dem Spielplan hervor, den die DEL am Montag veröffentlichte.

Die Spielzeit endet somit früher, damit Bundestrainer Marco Sturm mehr Zeit für die Vorbereitung auf die WM 2017 (5. bis 21. Mai 2017) hat, die in Köln und Paris ausgetragen wird.

Sonntags drei Startzeiten

Am 7. Januar findet in Sinsheim im Stadion des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim das dritte Winter-Game zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Adlern Mannheim statt.

Während die Freitagsspiele wie bisher um 19.30 Uhr beginnen, gibt es sonntags künftig drei Anfangszeiten: 14, 16.30 und 19 Uhr. Damit geht die DEL auf einen Wunsch des neuen TV-Partners Telekom ein, der alle Spiele live überträgt. Im Free-TV zeigt Sport1 mindestens 40 Spiele live.

Die ersten beiden Spieltage:

Freitag, 16. September

Eisbären Berlin - Straubing Tigers

Düsseldorfer EG - Iserlohn Roosters

Fishtown Pinguins Bremerhaven - Grizzlys Wolfsburg

ERC Ingolstadt - Schwenninger Wild Wings

Kölner Haie - Red Bull München

Krefeld Pinguine - Adler Mannheim

Nürnberg Ice Tigers - Augsburger Panther (alle 19.30 Uhr)

Sonntag, 18. September

Straubing Tigers - ERC Ingolstadt

Iserlohn Roosters - Nürnberg Ice Tigers (beide 14.00)

Grizzlys Wolfsburg - Red Bull München

Düsseldorfer EG - Eisbären Berlin (beide 16.30)

Adler Mannheim - Kölner Haie

Augsburger Panther - Krefeld Pinguine

Schwenninger Wild Wings - Fishtown Pinguins Bremerhaven (alle 19.00)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung