Montag, 02.05.2016

Erste Neuzugänge für die Grizzlys

Wolfsburg holt Weiß und Foucault

Der Vizemeister Grizzlys Wolfsburg hat die Stürmer Alexander Weiß (29) und Kris Foucault (25) verpflichtet. Nationalspieler Weiß wurde für drei, der Kanadier Foucault für zwei Jahre an den DEL-Klub gebunden.

Alexander Weiß schied in den Playoffs gegen München aus
© getty
Alexander Weiß schied in den Playoffs gegen München aus

Weiß wurde viermal deutscher Meister mit den Eisbären Berlin, kommt von den Kölner Haien. Foucault spielte zuletzt in der Schweiz für die ZSC Lions aus Zürich und wurde Pokalsieger.

"Dass sich Alex trotz vieler anderer Möglichkeiten für uns entschieden hat zeigt, dass wir sportlich auch für gestandene deutsche Spieler ein sehr interessanter Klub sind", sagte Grizzlys-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Alles zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
US-Spielerinnen drohen mit WM-Boykott

Top-Spielerinnen der USA drohen mit WM-Boykott

Die Grizzlys Wolfsburg haben die Serie gegen Nürnberg ausgeglichen

München gleicht aus - Grizzlys melden sich zurück

Manuel Geier brachte den KAC im zweiten Drittel auf die Siegerstraße

KAC eliminiert Red Bull Salzburg im Halbfinale


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.