DEL: Ingolstadt holt Buchwieser aus Hamburg

Buchwieser wechselt nach Ingolstadt

SID
Montag, 30.05.2016 | 15:00 Uhr
Bis Mai spielte Martin Buchwieser für die Adler Mannheim
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der ERC Ingolstadt hat Nationalstürmer Martin Buchwieser von den Hamburg Freezers verpflichtet. Der 27-Jährige war erst im Mai im Rahmen eines Tauschgeschäfts zu den Hanseaten gewechselt, die Freezers gaben aber vor zwei Wochen bekannt, für die anstehende Spielzeit keine Lizenz mehr zu beantragen.

Buchwieser erhält bei Ingolstadt einen Einjahresvertrag.

"Er ist ein unangenehmer Spieler für seine Gegner. Diese Aggressivität wird er in unsere Mannschaft einbringen", sagte Sportdirektor Jiri Ehrenberger über die Neuverpflichtung. 2015 hatte Buchwieser mit den Adler Mannheim im Finale gegen Ingolstadt die deutsche Meisterschaft gewonnen.

Alles zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung