DEL: ERC Ingolstadt stimmt Alexander Batras Wunsch zu

Barta verlässt den ERC Ingolstadt

SID
Freitag, 13.05.2016 | 19:14 Uhr
Alexander Barta (v.) verlässt Ingolstadt nach bereits einem Jahr
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der ERC Ingolstadt und Alexander Barta gehen nach einem Jahr wieder getrennte Wege. Der 33 Jahre alte Stürmer hatte den Klub aus der DEL um die Auflösung seines Vertrages gebeten, um sich an einem anderen DEL-Standort eine langfristige Zukunft aufbauen zu können.

Der ERC stimmte Bartas Wunsch zu, der laufende Vertrag wurde einvernehmlich aufgehoben.

"Wir bedanken uns bei Alexander für seinen Einsatz beim ERC Ingolstadt und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", erklärte ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger. Barta sagte zu seinen Beweggründen: "Ich habe ein tolles Angebot erhalten, das sich für meine persönliche Zukunft sehr anbietet. Ich möchte mich für ein schönes Jahr in Ingolstadt bedanken." Für welchen Klub er künftig tätig sein wird, wurde nicht bekannt gegeben.

Die DEL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung