Montag, 02.05.2016

Deutsch-Kanadier kommt von den Huskies

Adler Mannheim holen Proft

Die Adler Mannheim aus der DEL haben Stürmer Carter Proft geholt. Der 21-jährige Kanadier mit deutschem Pass kommt von Zweitliga-Meister Kassel Huskies und erhält einen Zweijahresvertrag.

Carter Proft kommt von den Kassel Huskies
© getty
Carter Proft kommt von den Kassel Huskies

Die Nordhessen sind Kooperationspartner der Adler.

Proft hat seit der Saison 2014/15 für die Huskies gespielt, in 120 DEL2-Einsätzen traf der Angreifer 20 Mal und legte 35 Tore auf. "Carter ist ein junger Spieler, der körperbetont und mit viel Energie spielt. Er geht dorthin, wo es weh tut", sagte Adler-Manager Teal Fowler.

Die Adler Mannheim in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Lars Brüggemann wird Leiter Schiedsrichterwesen in der DEL

DEL: Ex-Profi Brüggemann wird Leiter Schiedsrichterwesen

Red Bull München geht als Hauptrundensieger in die Playoffs

DEL: München Hauptrundensieger, Düsseldorf verpasst Play-offs

In der DEL steht der 51. Spieltag auf dem Programm

User-Talk: Der 52. DEL-Spieltag


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.